News

Alexander Rettenbacher gewinnt das Freeroll der Seefelder Rangliste

Ein Jahr lang haben alle im Casino Seefeld Punkte sammeln können. Die Top 20 der Jahreswertung traten am 22. Dezember 2009 bei einem Freeroll an und kämpften um Turniertickets im Wert von € 6.000. Alexander Rettenbacher konnte sich das € 2.000 Ticket für die CAPT Seefeld sichern.

Alexander Rettenbacher

Das ganze Jahr über auf die Rangliste zu spielen, kann sich schon rentieren. Denn sieben Tickets für zwanzig Teilnehmer bieten eine gute Gewinnaussicht. Ivica Pavic, Easy Hold’em Weltmeister 2009, sicherte sich eines der vier € 500 No Limit Hold’em Tickets. Charalampos Papadopoulos, Sieger der Jahreswertung, musste sich beim Freeroll mit Platz 3 und einem € 1.000 Ticket zufrieden geben. Ludwig Triebenbacher musste schließlich Alexander Rettenbacher den Vortritt lassen und sich ebenfalls mit einem € 1.000 Ticket begnügen, während Alexander Rettenbacher sich über das € 2.000 Main Event Ticket für die CAPT Seefeld freuen durfte. Er hatte sich schon im September das € 4000 Ticket für die Poker EM in Baden erspielt.

Ludwig Triebenbacher

Alle sechs Ticketgewinner werden von 16. bis 24. Januar 2010 bei der CAPT Seefeld mit dabei sein, ebenso wie viele andere auch. Weitere Infos zur CAPT findet Ihr wie immer unter poker.casinos.at.

1.  — Alexander Rettenbacher — A — €2.000
2.  — Ludwig Triebenbacher — D — €1.000
3.  — Charalampos Papadopoulos — GR — € 1.000
4.  — Marco Naschberger — A — € 500
5.  — Markus Keerl — D — € 500
6.  — Ralf Liermann — D — € 500
7.  — Ivica Pavic — HR — € 500


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments