Concor Card Casino

Alexander Schwarzmann holt das 10Grand im CCC Kufstein

Das Concord Card Casino Kufstein hatte gestern Samstag, den 19. März, zum 10Grand geladen. € 10.000 wurden dabei garantiert und mit 99 Entries beim € 120 No Limit Hold’em Turnier schrammte man um haarscharf an der Garantie vorbei. Als Sieger nahm Alexander Schwarzmann am Ende € 3.100 mit nach Hause.

20.000 Chips und 30 Minuten Levels sorgten beim 10Grand für ein schönes Deepstack Turnier, das € 5 Staff Add-On brachte zusätzliche 5.000 an Chips. 80 Spieler nahmen an den Tischen Platz, 19 Mal wurde die Re-Entry Option in Anspruch genommen. Damit fehlte nur ein Buy-In, um die Garantiesumme zu erreichen und die € 10.000 wurden auf neun Plätze verteilt.

Dank eines Bubble Deals gab es € 200. Anders als bei vielen Turnieren im CCC Kufstein war dies aber der einzige Deal, denn der Sieg wurde ausgespielt. Alexander Schwarzmann konnte sich durchsetzen und sicherte sich so € 3.100.

An den kommenden beiden Wochenenden dreht sich im CCC Kufstein alles um die Concord Mozart Open. Für € 120 kann man sich für das Finale im CCC Salzburg qualifizieren und um einen Preispool von € 150.000 GTD spielen. Die Infos findet Ihr unter ccc-kufstein.at.

1. Schwarzmann, Alexander €3.200 -100,- für Bubble
2. Huber, Lorenz €2.000 -50,- für Bubble
3. Both, Georg €1.250 -50,- für Bubble
4. Schmidmair, Armin €950
5. Schwaninger, Kurt €750
6. JJ €560
7. Kerxer, Ümit €480
8. Traskevich, Nikolay €430
9. Steinberg, Matthias €380
10. NN €200

 

 

 

 

 

 


3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
NOPRO
6 Jahre zuvor

Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn!!!

Stephan
6 Jahre zuvor

@nopro der findet aber öfters Körner… Vielleicht doch nicht so blind 😉

Muhaha
6 Jahre zuvor

Wie recht du hast……