News

Alles neu – Deutsche Pokermeisterschaft Reloaded

Der Titel sagt alles. Statt Deutscher Pokerlotterie gibt es tatsächlich eine Pokermeisterschaft von 13. bis 15. November 2008. Von der Qualifikation bis zum Finale wurde alles geändert. Gleich geblieben sind nur die maximal 160 Teilnehmer und das Buy-in von € 1.600.

Spielbank Hamburg
Spielbank Hamburg

Schon viel wurde in den letzten Wochen daran kritisiert, dass man die schlechte Struktur und den Qualifikationsmodus vom letzten Jahr übernommen hatte. Kein direktes Buy-in möglich, schlechte Blindstruktur und Qualifikation ausschließlich in den norddeutschen Casinos. Kaum einer ließ ein gutes Haar an den Plänen.

Die Spielbank Hamburg hat sich die Kritik der Pokerspieler zu Herzen genommen und präsentiert nun die Deutsche Pokermeisterschaft Reloaded. Als Turnierdirektor wurde Anestis Karasavvidis verpflichtet. Der weiß schon seit Jahren, was es zu einem attraktiven Turnier braucht.

Und so sieht die Deutsche Pokermeisterschaft 2008 nun aus:

– Ein direkter Einkauf ist möglich. Das Buy-in beträgt € 1.600
– zuzüglich € 60 Gastrobeitrag und € 20 Fee.
– Gespielt wird mit zwei Starttagen. Am 13. und 14. November werden jeweils 10 Levels gespielt. Wer am Ende des Tages noch Chips übrig hat, geht mit seinem Stack in den Finaltag
– Das Finale wird mit Level 11 fortgesetzt. Es gibt kein Zurückstufen der Blinds in diesem Jahr.
– Die Levelzeiten beginnen bei 30 Minuten, erhöhen sich ab Level 4 auf 45 Minuten. Am Finaltag beträgt die Levelzeit 60 Minuten.

    Das hört sich doch schon weit besser an. Außerdem gibt es auch in Hamburg noch zusätzliche Qualifikationsturniere. Unter der Telefonnummer 040/33 47 33 – 229 kann man sich einen Platz bei einem der Satellites zwischen 27. und 30. Oktober reservieren.

    Die Spielbank Hamburg Esplanade macht damit einen gewaltigen Schritt auf die Pokerspieler zu. Zwar sind mit den Master Classics in Amsterdam und der EPT Warschau gleich zwei große Events zur selben Zeit, aber die deutschen Pokerspieler werden es mit Sicherheit danken. Denn schließlich kann man nirgendwo sonst den Titel des Deutschen Meisters gewinnen.

    Alle Infos zur Deutschen Pokermeisterschaft 2008 Reloaded gibt es unter www.spielbank-hamburg-poker.de.


    3 Comments
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Robbie Quo
    12 Jahre zuvor

    …ich denke damit hast du bei vielen spielern etwas positives bewegt. viel erfolg anestis.

    gruss robbie

    Anestis Karasavvidis
    12 Jahre zuvor

    Danke Achim. Es ist die Spielbank selbst, die einen anderen „reloaded“ Weg gehen will. Und nur deshalb habe ich das Engagement angenommen. Ein wichtiger Schritt für Alle :=)

    Yildiray Cam
    12 Jahre zuvor

    Das ist die schönste Nachricht des Tages! Mein Lieblings griechischer Freund ist dabei,und dann auch noch Turnierleiter!!

    Cool