Turnierergebnisse - Österreich

Alpha Graz: 7-Way Deal beendet den Big Friday

0

Auch im April darf der Big Friday, das Vorzeigeformat im Alpha Casino Graz, nicht fehlen. Am Freitag, den 5. April, lagen bei einem Buy-In von € 90 wieder garantierte € 10.000 im Pot. Entschieden wurde das Turnier durch einen Deal der letzten sieben Spieler.

Für € 90 gab es wieder 20.000 Chips (€ 5 für 5.000 Bonus Chips) und 25 Minuten Levels mit flacher Struktur. 82 Spieler wurden verzeichnet, 34 Re-Entries kamen noch hinzu. Mit den 116 Entries insgesamt blieb man aber unter der € 10.000 Preisgeldgarantie. Die Top 12 Plätze wurden bezahlt und bescherten zunächst € 187 Preisgeld.

Auf den Sieger warteten € 2.579, die dann aber nicht ganz ausgespielt wurden. Schon bei sieben Spielern konnte man sich auf einen Deal einigen. Bis auf den Sieger nahmen alle € 1.030, Roman Durlacher wurde offizieller Sieger und ging mit € 1.083 Preisgeld nach Hause.

Am 19. April folgt die nächste Ausgabe der Big Friday, dann aber wieder mit einem Buy-In von € 50 und € 5.000 GTD. Die Details und alle weiteren Infos rund um das Pokerangebot findet Ihr unter alphacasino.at.

Rang Name Preisgeld Deal
1. Durlacher Roman 2.579 € 1.803 €
2. Mooswalder Mario 1.803 € 1.030 €
3. Tuller Rene 1.159 € 1.030 €
4. Brunner Martin 859 € 1.030 €
5. Thomas Frewein 644 € 1.030 €
6. Tamer Gerharalid 515 € 1.030 €
7. Kalander Helmut 429 € 1.030 €
8. X.P. 343 €  
9. Ghiocel Zoro 258 €  
10. Ach 187 €  
11. PjR 187 €  
12.   187 €  

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT