News

Andrang am zweiten Tag des Montesino Summer Cups

Nachdem sich schon an Tag 1A 153 Spieler zum € 135 Summer Cup im Montesino eingefunden hatten, folgten gestern Freitag, den 30. August, weitere 228 Teilnehmer. Damit wurde bei der dritten Ausgabe des Summer Cups ein Preispool von satten € 45.720 generiert.

Wieder waren viele der Wiener Regulars am Start. So traf man unter anderem Birgit Lausecker, Albert Engel, Michael Ebner, Pavel Chalupka, Yang Wang, Helmut Tauber, Michael Strasser und viele mehr. Erneut wurden zwölf Levels gespielt und das Feld in dieser Zeit auf 48 Spieler verkleinert.

Nachdem Klaus Stanek am ersten Tag schon 446.500 Chips sammeln konnte und damit einen klaren Vorsprung hatte, gelang es Martin Rados, sich mit 495.000 Chips an die Spitze zu setzten. Insgesamt sind es 78 Spieler, die heute um 14 Uhr in den Finaltag starten. Die Hälfte der Spieler geht ohne Preisgeld nach Hause, denn 39 Plätze werden bezahlt. Der Min-Cash bringt € 260 ein, auf den Sieger waren € 9.640. Und natürlich die Punkte für die Overallwertung, bei der es im Oktober um Packages für die Caribbean Poker Tour (CPT) geht.

Wer beim Summer Cup bereits ausgeschieden ist, findet um 19 Uhr Abwechslung beim € 60 No Limit Hold’em. € 10.000 sind garantiert, ein Re-Entry (€ 50) erlaubt. Gespielt wird mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels. Infos unter montesino.at.

Platz Fam.Name Vor.Name Country Chipcount Table/Seat
1 Rados Martin SVK 495.000 31/1
2 Stanek Klaus AUT 446.500 37/7
3 Maly Stefan AUT 407.000 36/2
4 Abdelaal Ibrahim AUT 349.500 34/7
5 Aggarwal Stefan AUT 337.500 33/2
6 Rauter Peter AUT 294.000 31/5
7 Blazevic Mario AUT 292.500 36/6
8 Bogdanov Andrej GER 292.500 38/1
9 Salem Ali AUT 286.500 35/1
10 Hampel Alexander AUT 270.500 33/6
11 Mikulas Istvan HUN 269.000 31/9
12 Thuma Alexander AUT 230.500 38/5
13 Amerer Jonathan AUT 225.500 36/10
14 Schöner Jürgen AUT 220.000 35/5
15 Ebner Christian AUT 216.500 33/10
16 Dobai Robert HUN 198.500 32/4
17 Kovarik Daniel AUT 197.500 38/9
18 Kucher Robert AUT 194.000 37/4
19 Ala Edmond AUT 186.500 35/9
20 Ecker Christian AUT 184.500 34/4
21 Gaschl Christoph AUT 168.000 32/8
22 Simunic Alen AUT 161.500 31/2
23 Spiegel Daniel AUT 159.000 37/8
24 Pfalzer Friedrich AUT 154.000 34/8
25 Taubenschuss Thomas AUT 154.000 36/3
26 Smolkova Miriama SVK 153.500 33/3
27 Pinchas Efraim AUT 151.000 31/6
28 Puthappally George AUT 141.500 36/7
29 Tahin Peter HUN 141.500 38/2
30 Eichhorn Werner AUT 141.000 35/2
31 Ebner Michael AUT 139.500 33/7
32 Soroczynski Lech AUT 138.000 32/1
33 Staengle Alexander GER 128.500 37/1
34 Hauk Philipp AUT 128.500 38/6
35 Raschbauer Stefan AUT 126.500 34/1
36 Strohmer Josef AUT 126.500 35/6
37 Schindlauer Carlo AUT 122.500 32/5
38 Hriberschek Florian AUT 120.500 38/10
39 Weiss Karl AUT 118.500 37/5
40 Leanyfalvi Zoltan HUN 118.000 35/10
41 Judt Matthias AUT 115.500 34/5
42 Vanek Dominik CZE 114.000 32/9
43 Frömmel Christian AUT 112.500 31/3
44 Turcek Julius SVK 112.500 37/9
45 Angerer Günther AUT 111.000 34/9
46 Ziegerhofer Franz AUT 111.000 36/4
47 Schneider Gerd AUT 109.000 31/7
48 Bieber Herbert AUT 109.000 33/4
49 Neytchev Ivan BUL 107.500 38/3
50 Ellmeier Manuel AUT 104.500 36/8
51 Engel Albert AUT 102.500 35/3
52 Dinesh Kumar AUT 97.500 33/8
53 Hric Marek SVK 97.000 32/2
54 Kim Lo AUT 95.000 38/7
55 Karl Gunter AUT 92.000 37/2
56 Schneiber Reinhard AUT 91.000 35/7
57 Müller Peter AUT 90.500 34/2
58 Wang Yang AUT 88.500 32/6
59 Magyar Istvan HUN 87.500 37/6
60 Sonnleitner Thomas AUT 87.500 38/4
61 Rath Siegfried AUT 80.500 36/1
62 Sedivi Jakub CZE 80.000 34/6
63 Flach Jens Ove AUT 77.000 33/1
64 Balics Laszlone HUN 76.000 31/4
65 Keil Valentin AUT 71.000 37/10
66 Koremann Andreas AUT 69.000 36/5
67 Parsian Manutschehr AUT 66.000 34/10
68 Fally Peter AUT 62.000 33/5
69 Balzas Farago SVK 61.500 31/8
70 Fürst-Zoffel Daniel AUT 61.000 32/7
71 Hager Gerhard AUT 59.000 36/9
72 Pflug Christian GER 57.500 35/4
73 Kiss Laszlo HUN 46.000 33/9
74 Reithmeier Fabian AUT 45.000 32/3
75 Rabl Gerhard AUT 42.000 37/3
76 Nemeth Otto HUN 42.000 38/8
77 Reimer Alin ROM 40.500 35/8
78 Röder Andreas AUT 9.500 34/3

Payouts:

Rang Preisgeld Punkte
1 € 9.640 770
2 € 5.860 680
3 € 3.970 590
4 € 2.780 520
5 € 2.060 500
6 € 1.590 470
7 € 1.380 460
8 € 1.120 430
9 € 920 400
10 € 730 370
11 € 730 330
12 € 730 310
13 € 580 290
14 € 580 278
15 € 580 258
16 € 450 242
17 € 450 231
18 € 450 221
19 € 350 206
20 € 350 195
21 € 350 182
22 € 350 171
23 € 350 155
24 € 350 140
25 € 350 135
26 € 350 130
27 € 350 125
28 € 290 65
29 € 290 65
30 € 290 65
31 € 290 65
32 € 290 65
33 € 290 65
34 € 290 65
35 € 290 65
36 € 290 65
37 € 260 65
38 € 260 65
39 € 260 65

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments