News

Ansturm auch beim PLO der Master Classics of Poker

Gleich 184 Spieler nahmen am zweiten Event der diesjährigen Master Classics of Poker teil. Auf dem Programm stand ein € 1.050 Pot Limit Omaha mit einem Rebuy. 55 Spieler blieben übrig, darunter auch Florian Langmann, Pouya, Karl Weiss und Edgar Stuchly.

Prominent besetzt ging es in das zweite Event. Wie immer hoch war die holländische Beteiligung. Mit Marcel Luske, Noah Boeken, Rob Hollink und Rolf Slotboom waren auch wieder einige der bekanntesten Holländer mit dabei. Aber auch Deutschland war vertreten, ebenso wie Österreich und die Schweiz.

Auch sonst präsentierte sich ein sehr starkes Feld. So waren unter anderem Sorel Mizzi, Julian Thew, Padraig Parkinson, John Duthie, Surinder Sunar, Dave Colclough, Paul Testud oder auch Barney Boatman mit dabei.

Am Ende des Tages blieben 55 Spieler übrig. Unter den Shortstacks mit nur noch 4.400 in Chips ist Edgar Stuchly, der mal seinen Job als Pokermanager der Casinos Austria Job sein lässt und sich selbst ins Geschehen stürzte. Etwas besser sieht es für Florian Langmann (23.200) und Pouya (21.075) aus, die mit ihren Stacks im Mittelfeld liegen. Sehr gut lief der erste Tag für Karl Weiss, der sich mit 35.225 auf Rang 8 im Chipcount niederlassen konnte. Als Chipleader geht Fabrice Soulier in Tag 2.

1 F Soulier 98.525
2 M Carvin 80.700
3 R Paez 60.500
4 S Kamal 59.250
5 S Firth 57.125
6 P Antona 38.725
7 Brian smith 35.825
8 K Weiss 35.225
9 D Colclough 34.850
10 J Bot 32.975
11 J Nielsen 32.950
12 Miri Lavasani 32.900
13 Dani Bargas 32.600
14 Alan Betson 32.450
15 Surinder Sunar 32.225
16 N Korolev 32.000
17 N Boeken 31.725
18 L Magan Tier 30.525
19 Dennis de Ruiter 28.850
20 A Sadhoe 28.425
21 Marcel Luske 28.025
22 Julian Thew 25.700
23 J Boubli 23.350
24 F Langmann 23.200
25 R Jelassi 23.150
26 Rolf Slotboom 21.700
27 H Djie 21.175
28 Pouya Majid 21.075
29 Marchanka 18.700
30 Kalil Rahal 17.975
31 Remco Bakker 17.600
32 Martel de la Chesnaye 17.000
33 U Michaeli 15.975
34 Mika Puro 15.375
35 A Veldhuis 15.350
36 Alexiou 14.775
37 David Callaghan 14.650
38 P Testud 14.375
39 R Hollink 13.400
40 A Pounadros 13.150
41 I Mc Donald 12.850
42 Holting 12.250
43 A Weber 11.350
44 P Parkinson 9.725
45 Alioto 9.675
46 I Koskinen 8.900
47 R van den Brom 8.250
48 Sacha Huijers 7.500
49 Paul Engelen 7.300
50 Ross Boatman 6.950
51 E Aydin 6.450
52 Andrey Chesnokov 5.400
53 E Stuchly 4.400
54 Barney Boatman 3.900
55 J Veenboer 3.075

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments