News

Ansturm beim € 200 No Limit Hold’em im Casino Seefeld

Nachdem der Sonntag ein bisschen ruhiger war, stürmten gestern Montag, den 18. Oktober 2010, die Spieler wieder die Mountain Poker Party im Casino Seefeld. Statt 100 wurden es 137 Teilnehmer, die für einen Preispool von € 26.030 sorgten. Der Sieg samt Prämie von € 7´.300 ging an den Münchner Bernd von Heydenaber.

Schon vor Turnierbeginn um 18 Uhr waren alle Plätze verkauft und so entschloss sich Pokermanager Marcel Pipal, die maximale Teilnehmerzahl gleich zu erhöhen. 130 nahmen gleich Platz und sieben rückten noch über die Alternate Liste nach. Jonas Kronwitter, Matthias Kurtz, Alex Rettenbacher, Özkan Soysal, Max Hainzer, Ralph Liermann, Johny D’Silva, Thomas und Dirk Froschauer, Daniel Lackner, Stefano Bertoldi, die Schweizer Thomas Hofmann, Roland Beer, Theo Steimer und viele andere bekannte Gesichter waren mit dabei.

Nachdem das erste Level sehr ruhig zu Ende gegangen war, nahm dann das Turnier rasant an Fahrt auf. Die 25 Minuten Levels trugen das ihrige dazu bei und das Feld wurde rasch kleiner. Um 0:15 Uhr platzte bereits die Bubble, als sich Mario Rühr gegen Bernd von Heydenaber verabschieden musste. Während er mit Platz 14 leer ausging, hatten die anderen € 390 sicher.

Genauso schnell ging es weiter, denn die nächsten drei Spieler schieden innerhalb von zwanzig Minuten aus. Der Final Table stand fest und Bernd von Heydenaber kam als Chipleader an diesen. Die Führung sollte er für keinen Moment aus der Hand geben und das obwohl er manch einen Shortstack verdoppelte und selbst zunächst keinen aus dem Turnier befördern konnte. Als man jedoch bei den letzten vier Spielern angelangt war, gingen die Chips nur noch in eine Richtung. Bernd von Heydenaber eliminierte alle drei Gegner und um halb drei Uhr früh durfte er über seinen ersten Turniersieg und € 7.300 jubeln. Er und sein Bekannter Daniel Schmieding haben damit zwei von vier Turnieren gewonnen. Ob das heute so weitergeht?

Um 18 Uhr startet das € 250 Knockout Bounty. € 200 gehen in den Preispool, € 50 gibt es als Kopfgeld für jeden Spieler, den man aus dem Turnier befördert. Wir berichten auch von diesem Turnier live und melden uns kurz vor Turnierbeginn mit den ersten Infos aus dem Casino Seefeld.

1. Bernd von Heydenaber D 7.300 €
2. Markus Keerl D 5.210 €
3. Daniel Lackner A 3.640 €
4. Christoph Geiser I 2.650 €
5. Jonas Kronwitter D 1.980 €
6. Nuzo I 1.430 €
7. Harald Engleder A 960 €
8. Ronald Reichel D 700 €
9. Daniel Herberger D 550 €
10. Andreas Gritsch A 440 €
11. Alexander Kostic A 390 €
12. Marco Naschberger A 390 €
13. Ralph Liermann D 390 €

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments