News

Anton Vinokurov triumphiert bei den Unibet Open Bucharest

0

Im JW Marriott Bucharest Grand Hotel ging am Sonntag, den 5. August, eine weitere Ausgabe der Unibet Open zu Ende. Anton Vinokurov sicherte sich am Ende den Sieg für € 103.060 Preisgeld. Bester und einziger Deutscher im Feld war Thomas Pohnke auf Rang 83.

€ 1.100 betrug wie gewohnt das Buy-in beim Main Event und die Teilnehmerzahl von 592 konnte sich sehen lassen. Insgesamt waren es drei Starting Flights, die von 182 Spielern erfolgreich überstanden wurden. An Tag 2 ging es für das Feld um die 87 bezahlten Plätze. Mit dabei war noch der deutsche Unibet-Ambassador Alan „hotted89“ Widmann, doch für ihn kam bald das Aus mit :Ax: :9x: gegen Queens. Auch seine Teamkollegen Dara O’Kearney und Rauno Tahvonen gingen leer aus.

Kaum war die Bubble geplatzt, gingen auch die ersten schon zum Cashier und darunter war auch der letzte Deutsche, nämlich Thomas Pohnke. Er trat mit :As: :Kd: zum Flip gegen die Tens von Carmen Zainescu an, das Board blankte und Thomas hatte auf Rang 83 für € 1.860 Feierabend.

Nur 17 Spieler konnten Tag 2 erfolgreich beenden, Anton Vinokuro war der Chipleader. Auch am Final Table war er noch vorne und hier sollte es dann doch ein harter Kampf um den Sieg werden. Als letzte Lady nahm auch Carmen Zainescu am Finaltisch Platz, war aber nur vorletzte im Chipcounte. Sie startete dann aber mit zwei Double-ups und so arbeitete sie sich kontinuierlich hoch. Als Anton Vinokurov zunächst Vitalijs Zavorotnijs und anschließend Vojtech Susta eliminierte, war der Russe mit vier Rumänen am Tisch.

Doch Vinokurov ließ keinen Zweifel daran aufkommen, dass es keinen Heimsieg geben würde und räumte weiter auf. So schickte er mit den Assen Adrian Ionescu mit :Ah: :9s: auf Rang 5 vom Tisch. Florin Elisei versuchte es short mit :9c: :3c: , konnte aber gegen die Tens von Anton auch nichts ausrichten. Auf Rang 3 kam schließlich das Aus für Carmen Zainescu. Sie pushte am Button mit :Ad: :4c: , Anton foldete, aber Cosmin Cimpeanu callte im BB mit :Ah: :Jd: . Das Board half nicht und so musste Carmen gehen, während Cosmin als Shortstack Anton im heads-up gegenüber saß.

Lange sollte es nicht dauern, bis die Entscheidung gefallen war. Am Board :8s: :8d: :4h: :Kc: :Qs: spielte Cosmin Cimpeanu an Anton Vinokurov ging mti :Jd: :8c: all-in und Cosmin setzte seine letzten Chips auf :Qc: :3c: .Damit konnte Anton Vinokurov über den Sieg jubeln und sich über € 103.060 freuen.

Rang Name Preisgeld
1 Anton Vinokurov € 103.060
2 Cosmin Cimpeanu € 64.050
3 Carmen Zainescu € 44.170
4 Florin Elisei € 32.720
5 Adrian Ionescu € 25.170
6 Voytech Susta € 19.360
7 Vitalijs Zavorotnijs € 15.490
8 Amir Shomron € 12.390
9 Daniel Chutrov € 9.910
10 Tomasz Kozub € 8.620
11 Lucian Bera € 8.620
12 Pawel Zoladkiewicz € 7.500
13 Arvin Vahdat € 7.500
14 Yaron Turgeman € 6.520
15 David Lappin € 6.520
16 Deivis Rinkevicius € 5.870
17 Martin Wendt € 5.870
18 Krasimir Kirilov € 5.290
19 Ionut Decher € 5.290
20 Andrei Dutu € 5.290
21 Georgios Tavoularis € 4.770
22 Razvan Nicolae € 4.770
23 Nandor Solyom € 4.770
24 Silviu Scobai € 4.290
25 Remco Kingma € 4.290
26 Dan Chisu € 4.290
27 Adrian Veghinas € 4.290
28 Paraskevas Tsokaridis € 3.870
29 Amitai Or € 3.870
30 Veli Puumala € 3.870
31 Jean Florentin Vasile € 3.870
32 Stefanita Fechete € 3.480
33 Tommi Etelapera € 3.480
34 Chilcos Florin € 3.480
35 Mateusz Moolhuizen € 3.480
36 Jack Sinclair € 3.480
37 Ronnie Espensen € 3.480
38 Kasper Linnemann € 3.480
39 Paul Dunne € 3.480
40 Nicolae Bogdan € 3.140
41 Alexandru Cinca € 3.140
42 Nadav Lipszyc € 3.140
43 Anton Markov € 3.140
44 Adrian-Sorel State € 3.140
45 Daniel Balaiasa € 3.140
46 Toby Locke € 3.140
47 Valentin Anghel € 2.985
48 Andrei Grimberg € 2.985
49 Rafi Elharar € 2.830
50 Cosmin Petrica € 2.830
51 Cristian Iorga € 2.830
52 Slaven Popov € 2.830
53 Noud van Dijk € 2.830
54 Ion Stoian € 2.830
55 Andrei Tudose € 2.830
56 Ciprian Voican € 2.550
57 Vladislav Donchev € 2.550
58 Peter Kaae € 2.550
59 Carmil Rusu € 2.550
60 Cristian Cirtog € 2.550
61 Zbigniew Pakleza € 2.550
62 Cosmin Zaharia € 2.550
63 Raoul Iancovici € 2.550
64 Yasir Karoo € 2.300
65 Aleksi Himanen € 2.300
66 Catalin Ciocov € 2.300
67 Marius Gicovanu € 2.300
68 Stafan Dragomir € 2.300
69 Alexandru Cimpan € 2.300
70 Alexandru-Robert Cezarescu € 2.300
71 Milad Oghabian € 2.300
72 Kevin Naegelen € 2.070
73 Marius Stancescu € 2.070
74 Chaim Koifman € 2.070
75 Gareth James € 2.070
76 Cristian Soare € 2.070
77 Izhak Kaufman € 2.070
78 Teodor Cap € 2.070
79 Elhanan Togerman € 2.070
80 Fredrik Bergmann € 1.860
81 Marius Popescu € 1.860
82 Nikolai Bernhardsen € 1.860
83 Thomas Pohnke € 1.860
84 Ben Richardson € 1.860
85 Leon Tavenier € 1.860
86 Espen Roervik € 1.860
87 Catalin Diac € 1.860

KEINE KOMMENTARE