Concor Card Casino

Antonio Karman holt das IPC Main Event

Keinen Sieg für Israel gibt es beim € 550 Main Event der Israeli Poker Championship im Concord Card Casino Wien-Simmering. Im Finale setzte sich heute Antonio Karman durch und sicherte sich die Siegesprämie von € 36.310.

Philipp Ruthard hatte die verbliebenen neun der 353 Spieler ins Finale geführt. Für ihn lief es im Finale aber alles andere als wünschenswert, er musste sich mit Rang 6 begnügen. Da Tobias Schwecht noch vor ihm ausgeschieden war, ruhten die letzten deutschsprachigen Hoffnungen auf Marco Mendola.

Für Israel waren die Siegeshoffnungen mit dem Ausscheiden von Bahar Yitsak Zahi auf Rang 5. Dominik Desset, der Bruder von Titelverteidiger Andrej Desset, konnte die Familienehre nicht retten und musste sich mit Rang 3 begnügen.

Im Heads-up war es schließlich Antonio Karman, der sich gegen Marco Mendola behaupten konnte und so ging der Sieg nach Ungarn. Ganz ohne Deal kassierte Antonio € 36.310, für Marco als Runner-up blieben € 25.850.

Rang Name Vorname Nation Preisgeld
1. Karman  Antonio HU 36.310 €
2. Mendola Marco DE 25.850 €
3. Desset Dominik SK 18.830 €
4. Karpov  Glib UA 14.040 €
5. Yitshak zahi Bahar IL 9.670 €
6. Ruthard Philipp AT 7.620 €
7. Schwecht Tobias GE 5.740 €
8. Lang  Alon IL 4.710 €
9. Abdullaiev Israfil UA 3.850 €
10. Kratochvil Vojtech CZ 3.080 €
11. Hamza Tamas HU 2.400 €
12. Mulsow Martin DE 2.400 €
13. Moschonas Aristeidis GR 2.400 €
14. Schmalnauer Michael AT 2.400 €
15. Hu Weiqiang AT 2.400 €
16. Zaboienkov Oleksandr UA 1.970 €
17. Wolf Iury IL 1.970 €
18. Karni Omer IL 1.970 €
19. Rom Efi IL 1.970 €
20. Komem Dan IL 1.970 €
21. Yonayov Alon IL 1.540 €
22. Walder Alain CH 1.540 €
23. Lavy Yehuda IL 1.540 €
24. Ara Guy IL 1.540 €
25. Bitton Michael IL 1.540 €
26. Kuchar Erwin AT 1.280 €
27. Torgeman Elhanan IL 1.280 €
28. Teusl Jessica AT 1.280 €
29. Eldar Alon IL 1.280 €
30. Epremashvili David IL 1.280 €
31. Sbrzesny Bodo DE 1.110 €
32. Stüwe Michael DE 1.110 €
33. Miskei Peter AT 1.110 €
34. Geva Reuven IL 1.110 €
35. Poizner Zohar IL 1.110 €

Als letztes Side Event stand noch ein € 115 No Limit Hold’em Hyper Turbo auf dem Programm. 45 Teilnehmer waren es hier und die ersten fünf wurden bezahlt. Für die Israelis gab es zumindest hier ein versöhnliches Ende, denn Omri Fresher siegte hier vor Gilad Aroch.

 

Rang Name Nation Preisgeld
1. Fresher Omri IL 1.740 €
2. Aroch Gilad IL 1.050 €
3. Poizner Zohar IL 700 €
4. Bank Gabor HU 520 €
5. Ara Guy IL 350 €

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments