WSOP Events weltmeister

Aria High Roller Series: Back-to-Back für Sam Soverel

0

Poker-Pro Sam Soverel verbuchte einen weiteren Sieg im ARIA Resort & Casino in Las Vegas. Nur drei Tage nach seinem Erfolg im Turbo-Event holte der US-Amerikaner ein reguläres $25K-Turnier.

Mit dem Ende der WSOP 2018 endet auch der Aria High Roller-Sommer. Das letzte Turnier vor den Poker Masters 2018 war das Aria 25K-18. Insgesamt kamen 20 Entries zusammen.

Die $500.000 an Preisgeldern verteilten sich auf drei Spieler. Rang 3 und $80.000 gingen an Tushar Shah. Im Heads-Up setzte sich Sam Soverel gegen Jake Schindler ($150.000) durch. Der US-Amerikaner, der erst vor ein paar Tagen das Aria 25K Turbo-01 gewann, kassierte $270.000.

Aria 25K-18

Buy-In: $25.000 + $1.000
Entries: 20
Preisgeld: $500.000

1.: Sam Soverel (United States), $270.000
2.: Jake Schindler (United States), $150.000
3.: Tushar Shah (United States), $80.000

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT