Concor Card Casino

Auftakt der Israeli Poker Championship

Die Israeli Poker Championship ist im Anflug auf das Concord Card Casino Wien-Simmering. Ab Mittwoch, den 21. Februar, gibt es satte Action, wobei das Highlight natürlich das € 550 Main Event mit einer € 150.000 Preispool Garantie ist.

Mit dem zweitägigen € 990 High Roller und dem € 50 Satellite für das Main Event geht es am Mittwoch los. Während dann am Donnerstag die Entscheidung beim High Roller fällt, startet um 17 Uhr das € 550 Main Event. 30.000 Chips und 40 Minuten Levels gibt es hier, im Pot liegen € 150.000 GTD. Der zweite Starttag ist am Freitag, ehe es dann für alle verbliebenen Spieler am Samstag in Tag 2 geht. Das Finale wird am Sonntag, den 25. Februar, ausgespielt. Letztes Jahr hatte sich Andrej Desset im 332 Teilnehmer starken Feld durchgesetzt und Ben Bensimhon den Sieg weggeschnappt.

Zur IPC gehören auch Side Events und hier sorgen unter anderem das € 220 Pot Limit Omaha oder das € 330 Deepstack für Abwechslung.

Mittlerweile weiß man, dass die Israelis wirklich zum Spielen nach Wien kommen und rund um die Uhr Hochbetrieb an den Tischen herrscht. Wenn gerade kein Turnier läuft, dann geht es eben im Cashgame heiß her.

Den kompletten Turnierplan und alle Details findet Ihr unter ccc.co.at.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments