News

Auftakt zur CAPT Seefeld

Mit einem vollen Haus wird heute Samstag, den 16. Januar 2010, die CAPT Seefeld eröffnet. Auf dem Programm steht ein € 500 No Limit Hold’em Freezeout. Bereits gestern beim Satellite gab es schon einiges an Action, auch die Cashgames sind gestartet.

Beim € 100 Rebuy Satellite wurden Tickets für das € 1000 No Limit Hold’em am 21. Januar ausgespielt. 13 Tickets sind es geworden, unter anderem durften sich Matthias Pialek, Sascha Zaja und auch Thomas Hochmuth über eine Startkarte freuen.

Auch die Cashgames kamen schon ein wenig in Schwung. Chen, Matthias Stieger, Dominik Pfeiffer und einige andere haben an den Omaha Tischen Platz genommen. Erich Kollmann und Harry Casagrande waren auf einen Kurzbesuch im Casino, greifen aber erst morgen an.

Mittlerweile sind alle Turniere bis inklusive Dienstag ausgebucht, es gibt aber noch die Möglichkeit, über die Alternate Liste an den Turnieren teilzunehmen. Die Cashgame Action wird in dieser Woche ebenfalls sehr heftig werden, denn auch viele Spieler, die Cashgames bevorzugen, haben sich in Seefeld angesagt.

Marcel Pipal und sein Team haben alle Vorbereitungen getroffen, damit sich die Spieler auch wohlfühlen und nach der Aufwärmrunde beim Satellite geht es heute um 14 Uhr richtig los. Wir werden von allen Turnieren live berichten, kurz vor Turnierbeginn gibt es die ersten Infos aus dem Casino Seefeld.

16.01 14:00 No Limit Hold’em Freezeout € 500
17.01 14:00 No Limit Hold’em Freezeout € 400
18.01 14:00 No Limit Hold’em Freezeout € 300
19.01 14:00 Knockout Bounty Freezeout € 250
20.01 14:00 Super Satellite für Main Event unlimited Rebuys + 1 Add-on € 200
21.01 14:00 No Limit Hold’em Freezeout € 1.000
22.01 14:00 Pot Limit Omaha unlimited Rebuys + 1 Add-on € 200
23.01 14:00 Main Event Freezeout Tag 1 € 2.000
24.01 14:00 Main Event Freezeout Finale
24.01 15:00 Super Satellite für CAPT Bregenz unlimited Rebuys + 1 Add-on € 100

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
matthias
11 Jahre zuvor

gabs da nicht ein gewinnspiel? wurde das schon aufgelöst? 🙂