Westspiel

Ausverkauftes Finale der WestSpiel Poker Tour

1

Schon in den letzten Tagen war klar, dass es beim Finale der WestSpiel Poker Tour, einem € 920 + 80 No Limit Hold’em Turnier in der Hohensyburg sehr voll sein würde. Zu Beginn wurde nachbesetzt und so wurden es schließlich 393 Teilnehmer, was für den Sieger satte € 87.860 bedeutet.

In sechs WestSpiel Häusern konnte man sich für das große Finale in Dortmund-Hohensyburg qualifizieren und viele haben diese Chance genutzt. Auch die Direkteinkäufe konnten sich sehen lassen und so schaffte man es, das größte Turnier in einem deutschen Casino zu veranstalten (ausgenommen EPT).

Es waren doch auch sehr viele bekannte Gesichter und Regulars der WestSpiel Casinos am Start. An den Tischen sah man Giuseppe Pantaleo, Stefan Hachmeister, Cengiz Ulusu, Tim Hartmann, bärliner, Alexander Mette, Tim Hartmann, Bodo Zeidler, Jan Dönges, Denyz Dahms und viele, viele mehr.

Obwohl die Hohensyburg von Spielern praktisch überrollt wurde, gab es einen reibungslosen Turnierablauf. Für die € 80 Gastropauschale wurde den Spieler ein riesiges Buffet geboten und auch die Getränke waren frei. Das alleine sorgte schon für gute Stimmung und auch an den Tischen gab es durchwegs gute Laune.

Rund 150 Spieler sind am ersten Tag nach knapp acht Levels ausgeschieden. Einen vollständigen Chipcount gibt es leider noch nicht, dieser folgt aber natürlich noch vor Turnierbeginn. Gestartet wird heute bereits um 16 Uhr. Der Check-in ist ab 14:30 Uhr möglich, sodass das Turnier wieder pünktlich gestartet werden kann. Christian Zetzsche ist für Euch wieder vor Ort und hält Euch im Live-Blog auf dem Laufenden.

bärliner: 55.900
“Elmo”: 121.800
Stefan Hachmeister: 34.600
Alexander Mette: 48.200
Cengiz Ulusu: 58.800
Laura Thiele: 72.000

Preispool: 361.560€

Platz    Preisgeld
1    87.860 €
2    49.530 €
3    32.180 €
4    24.950 €
5    22.420 €
6    18.800 €
7    15.190 €
8    11.570 €
9    8.170 €
10-12    5.780 €
13-18    3.620 €
19-27    2.870 €
28-40    2.000 €

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT