News

Ausverkauftes Haus bei der Deutschen Poker Meisterschaft

Am Donnerstag, den 13. November, beginnt in der Spielbank Hamburg die 16. Deutsche Poker Meisterschaft. 160 Spieler werden in der Esplanade um einen Preispool von € 256.000 kämpfen. Zahlreiche Pros haben ihr Kommen bestätigt und werfen sich in die Titelschlacht.


In den letzten Jahren hat das Image der Deutschen Poker Meisterschaft sehr gelitten. Mit der „Reloaded“ Version und Anestis Karasavvidis als Turnierdirektor wird in diesem Jahr wieder einiges anders. Die Spieler danken es und tatsächlich herrsche in den letzten Wochen reger Andrang um die Tickets.

Das Teilnehmerfeld kann sich sehen lassen. Sebastian Ruthenberg, Mickey Finn (Vizemeister 2007), Jan Peter Jachtmann, Jan von Halle sind in jedem Fall am Start. Interessant auch, dass sich auch das weibliche Starterfeld nicht nur optisch sehen lassen kann. Denn schließlich bringen Katja Thater, Soraya Homam und Sandra Naujoks ganz schön viele Titel mit. PokerStars Pro Katja Thater als Bracelet-Gewinnerin im Razz 2007, Soraya Homam als Neo-Gewinnerin des PartyPoker Womens World Poker Open und Sandra Naujoks als frischgebackene Poker-Europameisterin im No Limit Hold’em. Da dürfen sich die Herren schon was einfallen lassen, um der geballten Frauenpower die Stirn zu bieten.

Gespielt wird mit zwei Starttagen à 80 Teilnehmern. Am Donnerstag und Freitag wird jeweils um 19 Uhr gestartet, zehn Levels werden gespielt. Bereits um 16 Uhr beginnt am Samstag, den 15. November, das Finale. Erst weit nach Mitternacht wird der Deutsche Meister 2008 feststehen.

Um 21 Uhr gibt es in der Spielbank Hamburg auch ein Charity-Prominenten Turnier. Tim Mälzer, Jörn Guthold, Sergej Barbarez, Nigel de Jong, Michael Simon von Scooter, Ferris MC und Christian Grau werden für den guten Zweck pokern.

Die Spielbank Hamburg hat sich fest vorgenommen, die Deutsche Meisterschaft in altem Glanz erstrahlen zu lassen. Und genau deshalb freut es uns auch, dass wir in den drei Tagen live von der Deutschen Meisterschaft berichten werden. Von Donnerstag bis Samstag werden wir Euch stets auf dem Laufenden über die Ereignisse in Hamburg halten, damit Ihr auch sofort wisst, wer der Deutsche Meister 2008 ist.


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Sven
11 Jahre zuvor

Hallo, mal zur Info,

http://www.Luenepoker.de ist es gelungen die Deutsche Pokermeisterschaft der Veranstalter (DPMDV) nach Lüneburg zu holen. Bereits im November vom 27.11.2009 bis 29.11.2009 wird Lüneburg das Mekka des Live Freeroll Pokerns.
Gruß
Lünepoker.de