Westspiel

B.O. Classic – Der Klassiker in Bad Oeynhausen

0

Eines der Turniere mit der längsten Tradition in Deutschland ist mittlerweile die B.O. Classic. Auch 2019 setzt die WestSpiel Spielbank Bad Oeynhausen auf den Klassiker, der für ein Buy-In von € 200 + 20 reichlich Pokeraction bietet.

Die erste Ausgabe der B.O. Classic in diesem Jahr wird wieder mit drei Starttagen gespielt. Morgen den 14. Februar, geht es mit dem ersten Flight los, Freitag und Samstag folgen die beiden anderen Flights. Das Finale wird dann am Sonntag, den 17. Februar gespielt. Während die Starttage jeweils um 18 Uhr beginnen, startet das Finale dann um 15 Uhr.

Wie gewohnt gibt es für das Buy-In von € 200 + 20 ein No Limit Hold’em Turnier mit 20.000 Chips, die Blinds werden alle 45 Minuten erhöht. Ein Re-Entry ist pro Starttag erlaubt. Die Blinds starten bei 50/100, gespielt wird ab Level 4 dann mit Button Ante. Zehn Levels sind an den Starttagen geplant, dann geht es für alle verbliebenen Spieler im Finale weiter.

Die Details inklusive Timetable und Payouts gibt es ebenso wie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung unter spielbank-badoeynhausen.de.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT