Westspiel

B.O. Classic lockt wieder nach Bad Oeynhausen

0

Im WestSpiel Casino Bad Oeynhausen wird diese Woche wieder zu einer neuen Ausgabe der B.O. Classic geladen. Schon mehr als zehn Jahre gibt es das Format und noch immer erfreut sich das € 200 + 20 No Limit Hold’em Turnier großer Beliebtheit.

B.O. Classic lockt wieder nach Bad OeynhausenDie neue Ausgabe wird mit drei Starttagen gespielt. Morgen Donnerstag, den 6. Dezember, geht es mit Tag 1A los. Das Buy-in von € 200 + 20 bringt 20.000 Starting Stack, die Blinds beginnen bei 50/100 und werden alle 45 Minuten erhöht. Sollte gleich am Anfang etwas schiefgehen, so ist ein Re-Entry bis Ende Level 4 erlaubt. Beginn ist um 18 Uhr, ab 17 Uhr ist der Check-in möglich. Exakt dieselben Konditionen gibt es dann am Freitag und Samstag bei den Flights 1B und 1C.

Jeweils zehn Levels werden an den Starttagen gespielt, dann wird eingetütet. Wer einen Flight heil übersteht, kommt am Sonntag, den 9. Dezember, zum Finale wieder. Dieses beginnt um 15 Uhr bei den Blinds 1200/2400/2400. Die Leveldauer bleibt bei 45 Minuten, bis ein Sieger feststehen wird.

Die letzte B.O. Classic in diesem Jahr gibt es dann von 26. bis 30. Dezember, mit einer € 330 Spezialausgabe. Alle Details zum Turnierangebot findet Ihr unter casino-badoeynhausen.de.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT