News

Bad Beat Berlin und die Heads-up Meisterschaft

Immer wieder etwas Neues gibt es vom Bad Beat Berlin e.V. zu berichten. Nächsten Montag, den 13. Oktober, findet die dritte Heads-Up Meisterschaft in der Sportbar Cafe 19 in Berlin – Lichtenberg statt. Die Teilnahme ist wie immer kostenlos.

Heads-up Meister 2007
Heads-up Meister

Letztes Jahr fanden sich 65 Spieler zur Heads-Up Meisterschaft ein. So oft hat man nicht die Möglichkeit, kostenlos seine Heads-Up Qualitäten zu prüfen und da bietet sich die Meisterschaft an. Buy-in gibt es keines, zu gewinnen gibt es verschiedene Sachpreise und Pokale.

Eine Anmeldung zum Turnier ist nicht erforderlich. Einfach um 19:30 Uhr in der Bar erscheinen und ein Platz beim Event ist fast garantiert. Gespielt wird im Best-of-Three Modus. Wer sich ein wenig mit dem Bad Beat Berlin beschäftigt hat, weiß, dass es immer auch ums Pokerspiel geht und deshalb werden selbst beim Heads-Up sehr moderate Strukturen angewendet. Deshalb kann es auch durchaus sein, dass erst am darauffolgenden Montag der neue Berliner Heads-Up Chammpion feststeht.

Weitere Infos findet Ihr unter www.badbeatberlin.de, dort gibt es auch Berichte vom letzten Jahr.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments