Westspiel

Bad Oeynhausen: Das Krokodil schnappt zu

6

In der WestSpiel Spielbank Bad Oeynhausen gab es gestern Samstag, den 18. Juli, wieder ein € 220 Deep & Fast. Nach den Anstürmen bei den letzten Malen ging es gestern sehr ruhig zur Sache, denn nur 18 Spieler nahmen an den Tischen Platz.

Auch in Bad Oeynhausen sind Sommerferien und das Wetter präsentiert sich von seiner besten Seite. So war die Teilnehmerzahl auch überschaubar, als es um 17 Uhr an die Tische ging, die Oeynhausener Regulars ließen es sich dennoch nicht nehmen, ein wenig zu spielen.

Gegen 20:45 Uhr stand nach einem Double Seat open der Final Table fest. Chi Quay verabschiedete sich short mit :Ax: :9x: gegen die Queens von SKUNK, der dann aber selbst mit :Kx: :9x: gegen Krokodil21 mit :Ax: :Kx: verlor. Ata sorgte für den nächsten Doppelschlag, mit :Kx: :8x: verabschiedete er Pascal Tönsmann und Edberg.

Nach zwei Stunden Spielzeit am Final Table, platzte schließlich die Bubble. Susanne Hartung sollte nicht ganz leer ausgehen. Sie trat mit :Ax: :10x: gegen :Ax: :9x: von Krokodil21 an, das Board :10x: :6x: :Jx: :7x: :8x: und Susanne wurde Bubble Girl. Die drei verbliebenen Spieler einigten sich auf einen Deal und Krodokil21 durfte sich über den Sieg freuen.

Schon heute gibt es wieder Pokeraction in der Spielbank Bad Oeynhausen, denn um 15 Uhr startet der gewohnte B.O. Sunday mit einem Buy-In von € 100 + 10. Am kommenden Samstag gibt es wieder eine Deep & Fast Ausgabe, dann aber mit einem Buy-In von € 150 + 15 und als Bounty-Variante. Infos dazu findet Ihr unter spielbank-badoeynhausen.de.

 

1 Krokodil 21 1.800,00 €
2 Ata 1.080,00 €
3 Dankelmann, Daniel 720,00 €

 

 

6 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT