Kolumnen

Bald ist Weihnachten

0

Besinnliche Tage. Mit Grünzeug, Kerzen und Geschenke. Und Wünschen, die wieder nicht wahrgeworden sind. Stattdessen Krawatten, Socken und Feingebäck untern Baum. Ja, nicht jeder Wunsch geht in Erfüllung.

Bald ist WeihnachtenAber das sind wir Pokerspieler ja gewohnt. Wir bewegen uns auf einem schmalen Balken zwischen Licht und Düsterheit. Kommt deine Wunschkarte, geht ein Feuerwerk an. Meistens aber; natürlich, selbstredend; gehen alle Lampen aus. Eine minimale Verschiebung nur, und wir schwanken zwischen Heiterkeit und extremer Not.
Wir bitten alle erdlichen und göttlichen Hilfen zu uns, aber letztendlich sie sind nicht mehr als eine utopischer Schrei nach Genugtuung. Utopie meets Realität; meistens auf dem River. Kein Licht überflutet die Finsternis.

Trotzdem sollten wir dankbar und voller Demut sein. Uns an den vielen Kleinigkeiten erfreuen, die unser Leben ausmachen. Vor allem zur Weihnachtszeit. Die Menschen sind genervt und gestresst, die meisten frieren bei diesem Scheißwetter, die allermeisten haben immer noch keine Ahnung, was sie ihren Liebsten schenken sollen. Ja, da kommt mal wieder Freude auf. Regelmäßig jedes Jahr um diese Zeit.

Genau so kann man im dritten Level die Uhr danach stellen, dass wir kurz vor dem Chiplead oder dem Exodus sind. Dann erkennt man das Wirkliche und schaut mit realistischem Blick auf die nicht erfüllten Wünsche, die das Mögliche geschafft hätten. Dann halten wir kurz inne und erfreuen uns an der Leere, an der Stille. Die nahezu ohrenbetäubend unerzählte Geschichten darbietet. Nur für unsere Ohren hörbar. Nur unsere unerfüllten Wünsche hinsichtlich des fünften Karos auf dem River betreffend.

Irgendwann einmal, da ist sich der Autor dieser tiefgreifenden Zeilen sicher, werden auch unsere Wünsche einmal in Erfüllung gehen. Und dann erkennen wir den wahren Zauber, dann fühlen wir uns wie eine Schönheitskönigin.
Also, lasst uns Poker feiern. Lasst uns Weihnachten feiern. Denn – schon bald wieder ist Ostern.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT