Banco Casino Bratislava: Andrej Desset holt den Auftakt der France Benelux Masters

Die € 150.000 GTD France Benelux Masters im Banco Casino Bratislava sind eröffnet, Andrej Desset ist der erste Chipleader.

Vor allem die belgische Community ist wieder gut bei den FBM vertreten, aber auch die Regulars nehmen das € 130 No Limit Hold’em Turnier gerne mit. Für das Buy-In gibt es 50.000 Chips, die Blinds werden alle 30 Minuten erhöht. Gestern, den 8. November, ging es in den ersten Flight, bei dem 72 Entries verzeichnet wurden. Da das Tagesziel jeweils das Erreichen der Geldränge (10 % der Entries) ist, konnten sieben Spieler am Ende Chips eintüten. Andrej Desset sicherte sich dabei mit 1.182.000 Chips den klaren Tagessieg vor Markus Ivancich mit 636.000.

Heute geht es mit Tag 1B weiter, es gibt aber auch das € 90 FBM Open, bei dem man mit 50.000 Chips (€ 10 Add-On für weitere 10.000 Chips) und 25 Minuten Levels um mindestens € 10.000 Preisgeld spielt.

Wie immer werden die Cash Games rund um die Uhr angeboten,  ab den Blinds € 1/2 NLH bzw. € 2/2 PLO wird gespielt. Alle Details zum kompletten Angebot im Banco findet Ihr wie gewohnt unter bancocasino.sk. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr Euch gerne an Marketing Manager Jan Packa unter [email protected] (englisch) wenden.

Entries:

  1A 1B 1C 1D 1E 1F 1G 1H 1I 1J gesamt
Entries 72                   72
left 7                   7

Chip Count:

Rang Name Nation Chip Count Flight 
1 Desset Andrej   Slovakia 1.182.000 1A
2 IVANCICH MARKUS   Austria 636.000 1A
3 Jasica Lubomir   Slovakia 565.000 1A
4 Hocko Tomas   Slovakia 420.000 1A
5 TURCEK JULIUS   Slovakia 318.000 1A
6 Boron Stanislav   Slovakia 272.000 1A
7 ORT MAREK   Czech Republic 206.000 1A

Die kommenden Events:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments