Banco Casino Bratislava: Christian Sykora bleibt in Führung bei The Hendon Mob Championship

Zwei Drittel der € 150.000 Preisgeldgarantie beim € 225 + 25 Main Event von „The Hendon Mob Championship“ (THMC) im Banco Casino Bratislava sind erreicht, Christian Sykora ist nach wie vor der Chipleader.

Gestern, den 15. Oktober, gab es ein volles Haus im Banco. 174 Entries nahmen Tag 1C in Angriff und gingen mit 100.000 Chips und 30 Minuten Levels in den Tag. 17 Spieler konnten sich für Tag 2 am Sonntag qualifizieren. Am Abend versuchten sich noch 53 Entries beim Turbo Flight, der mit 15 Minuten Levels gespielt wurde. Fünf Spieler sicherten sich hier ihren Platz in Tag 2. Weder Vladimir Tamaskkovic noch Jozef Fabian kamen an Christian Sykora heran, der noch immer die Führung im Gesamtchipcount hält. Bislang sind von 435 Entries 43 Spieler für Tag 2 qualifiziert.

Heute gibt es noch einmal dasselbe Programm – um 15 Uhr geht es in Tag 1E, den letzten regulären Flight, am Abend gibt es dann den Turbo Flight 1F. Auch morgen Sonntag gibt es noch einen letzten Turbo Flight, ehe es dann in Tag 2 geht. Alle, die Tag 2 erreichen, haben den Min-Cash sicher. Für Abwechslung sorgt heute das € 90 + 10 PLO um 19 Uhr, das mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels gespielt wird.

Alle Details zum kompletten Angebot  findet Ihr wie gewohnt unter bancocasino.sk. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr Euch gerne an Marketing Manager Jan Packa unter marketing.manager@bancocasino.sk (englisch) wenden.

Entries:

  1A 1B 1B-K 1C 1D 1E 1F 1G gesamt
Entries 99 90 19 174 53       435
left 10 9 2 17 5       43

 

Chipcounts:

Rang Name Nation Chipcount Flight
1 SYKORA CHRISTIAN Austria 2.557.000 1B
2 Tamaskovic Vladimir   Slovakia 2.415.000 1C
3 Shubin Dmytro Ukraine 2.055.000 1A
4 Gschwind Oliver Benjamin    Switzerland 1.990.000 1C
5 FABIAN JOZEF Slovakia 1.855.000 1D
6 VITTEK MARTIN Slovakia 1.825.000 1A
7 KAMARAS PETER   Hungary 1.760.000 1C
8 ILAVSKY MARTIN   Slovakia 1.595.000 1C
9 Ronshyn Maksym Ukraine 1.540.000 1B
10 Theodosiou Petros      Cyprus 1.520.000 1C
11 ZAMAN FAZELI Iran 1.390.000 1D
12 Nyman Niklas Gustav   Sweden 1.325.000 1C
13 BEDNAR VLADIMIR Slovakia 1.290.000 1A
14 PETRAS JAN Slovakia 1.285.000 1D
15 CECHOVSKY CHRISTOPH Austria 1.255.000 1B
16 HOXA ISUF Czech Republic 1.110.000 1A
17 Cerep Matus Slovakia 992.000 1B-K
18 Bolecek Martin Slovakia 908.000 1B-K
19 Kuremszki Viktor Jozsef Hungary 865.000 1B
20 Belancik Andrej Slovakia 845.000 1A
21 PAPANTONIOU STYLIANOS      Cyprus 820.000 1C
22 Jakubcik Ondrej   Czech Republic 790.000 1C
23 VOLNIK LUKAS   Slovakia 790.000 1C
24 BERDIS DAVID   Slovakia 770.000 1C
25 Kajan Tomas Slovakia 770.000 1A
26 Demosthenous Demos Cyprus 735.000 1A
27 Weninger Ewald Herbert   Austria 720.000 1C
28 BUMBA PETER Austria 718.000 1B
29 SOSOVICKA JURAJ Slovakia 680.000 1A
30 Werdenich Thomas   Austria 675.000 1C
31 Hadjipavlou Andreas Cyprus 672.000 1B
32 FELIX LUDOVIT Slovakia 623.000 1B
33 Chen Xiaolei   Finland 585.000 1C
34 Demirdjian Natalie      Cyprus 585.000 1C
35 MATSENTIDIS STYLIANOS Cyprus 470.000 1D
36 Gori Andrian Romania 423.000 1B
37 GEORGIOU GEORGIOS Cyprus 400.000 1D
38 Herman Marco Ferdinand Carolina   Netherlands 385.000 1C
39 FABER JOZEF   Slovakia 340.000 1C
40 NEUBAUER JAKUB   Slovakia 340.000 1C
41 Galic Mario Croatia 335.000 1B
42 Pafitis Nikolas Cyprus 320.000 1A
43 SILADI JURAJ Slovakia 270.000 1A

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments