Banco Casino Bratislava: Das fette € 85.000 GTD Warm-up zur Slovak Poker Championship

Die € 150.000 GTD Slovak Poker Championship von 15. bis 22. November im Banco Casino Bratislava kann sich sehen lassen. Aber auch das Warm-up mit €  85.000 GTD. Highlight ist das eintägige € 150 Special mit einer € 50.000 Preisgeldgarantie.

Es heißt wieder „klotzen statt kleckern“ im Banco. Schon mit dem € 10.000 GTD Monsterstack am Mittwoch wird Vollgas gegeben, 50.000 Chips und 25 Minuten Levels ergeben ein grandioses Deepstack Turnier zur Wochenmitte. Am Freitag, den 12. November, geht es dann mit dem ersten SPC Warm-up Turnier los. Für € 100 Buy-In gibt es 20.000 Chips (€ 10 Add-On für 10.000 Bonuschips) und 25 Minuten Levels, satte € 25.000 Preisgeld liegen im Pot.

Am Samstag, den 13. November, setzt man dann eins drauf und will es wissen – € 50.000 sind beim € 150 SPC Warm-up Special garantiert. Auch hier gibt es 20.000 Chips (€ 10 Add-On für weitere 10.000 Chips) und 25 Minuten Levels und mit einer flachen Struktur wird es in jedem Fall ein langer Pokerabend, bis der Sieger feststehen wird.

Der Startschuss zur Slovak Poker Championship (SPC) fällt dann am 16. November. Beim € 200 + 25 SPC Event wird mit 50.000 Chips und 45 Minuten Levels (ausgenommen Turbos) gespielt, insgesamt sind es acht Flights. Elf Levels werden an den Starttagen gespielt, die Late Reg ist bis Ende Level 12 (erstes Level an Tag 2) am Sonntag, den 21. November, offen. Tag 2 wird ebenfalls mit 45 Minuten Levels gespielt, das Finale am 22. November dann mit 60 Minuten Levels. Mindestens € 150.000 Preisgeld liegen beim Main Event im Pot. Neben dem Main Event gibt es noch Side Events, darunter zum Beispiel auch das € 550 High Roller (€ 20.000 GTD). Auf die Turniersieger warten neben dem fetten Preisgeld auch Luxusuhren als Zusatzpreise.

Alle Details zum kompletten Angebot  findet Ihr wie gewohnt unter bancocasino.sk. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr Euch gerne an Marketing Manager Jan Packa unter marketing.manager@bancocasino.sk (englisch) wenden.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments