Banco Casino Bratislava: David Kristek holt die Führung beim SSOP Main Event

Der zweite Flight beim € 225 + 25 Main Event der Slovak Series of Poker (SSOP) im Banco Casino Bratislava ist gespielt und mit dem Tschechen David Kristek gibt es einen neuen Chipleader.

€ 250.000 Preisgeld sind beim Main Event der SSOP garantiert, mehr als 1.100 Entries braucht man zum vollen Erreichen der Garantiesumme. Gestern, den 29. Juni, kamen 62 Entries zusammen, insgesamt sind es damit bislang 123 – aber es gibt ja noch zahlreiche Startmöglichkeiten. 40.000 Chips und 40 Minuten Levels sind die Konditionen, an Tag 1 werden 14 Levels gespielt, die Late Reg ist bis Ende Level 15 (an Tag 2) offen.

11 Spieler konnten sich gestern in Tag 2 spielen, David Kristek sicherte sich mit 470.500 Chips den Tagessieg und übernahm auch in der Gesamtwertung. Ercin Corc kam als bester Österreicher auf 348.000 Chips und liegt in der Gesamtwertung auf Rang 3.

Heute steht um 18 Uhr Tag 1C an, zuvor beginnt um 17 Uhr auch das € 900 + 100 High Roller. Hier wird mit 100.000 Chips und 30 Minuten Levels um mindestens € 30.000 Presigeld gespielt.

Die Cash Games werden ab den Blinds € 1/2 NLH bzw. € 2/2 PLO angeboten und laufen durchgehend. Alle Details zum kompletten Angebot im Banco findet Ihr wie gewohnt unter bancocasino.sk. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr Euch gerne an Marketing Manager Jan Packa unter [email protected] (englisch) wenden.

Entries:

  1A 1B 1C 1D 1E 1F 1G 1H 1I gesamt
Entries 61 62               123
Left 14 11               25

 

Chip Counts:

Rang Name Nation Chip Count Flight
1 KRISTEK DAVID   Czech Republic 470.500 1B
2 Frese Aaron Marshall   United States 366.500 1A
3 Ercin Corc   Austria 348.000 1B
4 MOTEL LAJOS LASZLO   Hungary 344.000 1A
5 JESKO PETER   Slovakia 316.500 1A
6 BARCZI IVAN   Slovakia 313.000 1B
7 ZIMANI MICHAL   Slovakia 263.500 1B
8 BUGAR STEFAN   Slovakia 244.500 1B
9 CHOLLIER ALEXANDRE   France 235.500 1A
10 MELICHAR PAVOL   Slovakia 202.500 1B
11 SKARA MARTIN   Slovakia 174.500 1A
12 Fortea Grangel Hector   Spain 174.500 1B
13 Svoboda Zdenek   Czech Republic 162.500 1A
14 Rusu Marius   Romania 160.500 1A
15 BARTOS MARTIN   Slovakia 158.500 1A
16 Stvrtecky Tomas   Slovakia 157.500 1A
17 Bizo Florin Ioan   Romania 135.500 1B
18 Kolarski Dalibor   Serbia 133.000 1B
19 RATH SIEGFRIED   Austria 104.500 1A
20 Riska Jakub   Slovakia 98.000 1B
21 ESCHELMULLER DAVID   Austria 97.000 1B
22 ANKUCIC NEBOJSA   Austria 95.000 1A
23 Zakarias Tamas Andras   Hungary 60.000 1A
24 KREKAN JAN   Slovakia 59.500 1A
25 SHCHERBA VITALII   Ukraine 46.000 1A

Kommende Events:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments