Banco Casino Bratislava: Deals beenden das Ten Grand und das Thirty Grand

Deals beendeten sowohl das € 75 Ten Grand als auch das € 110 Thirty Grand im Banco Casino Bratislava.

Am Freitag, den 16. Juli, eröffnete das € 75 Ten Grand mit seiner € 10.000 Preisgeldgarantie das Wochenende. Es gab 20.000 Chips und 25 Minuten Levels, ein € 10 Add-On sorgte für weitere 10.000 Chips. 120 Entries und noch 118 Add-Ons wurden verbucht und so die Preisgeldgarantie knapp geknackt. Nach Abzug von 10 % Fee und 5 % Staff landeten € 8.653 im Pot, die Top 12 Plätze waren bezahlt. Entschieden wurde das Turnier durch einen Deal, der Sieg aber ausgespielt. Pavol Szetei konnte sich offiziell den Sieg für € 1.585 sichern, er erhielt ebenso wie die Top 5 das € 110 Ticket für das Thirty Grand am Samstag.

Rang Name Preisgeld  
1 Szetei Pavol 1.585 €  + € 110 Ticket
2 VALENT VLADIMIR 2.000 €  + € 110 Ticket
3 Rigo Marek 993 €  + € 110 Ticket
4 Gajdos Dusan 734 €  + € 110 Ticket
5 MUDROCHOVA ANITA 561 €  + € 110 Ticket
6 Rashid Nuri 541 €  
7 FALCONI ALESSIO 454 €  
8 ONDER MEHMET 368 €  
9 KOCNAR JAN 286 €  
10 VARGA PETER 199 €  
11 Mlinar Nikola 199 €  
12 VANEK DUSAN 182 €  

Das € 110 Thirty Grand sorgte mit seiner € 30.000 Preisgeldgarantie am Samstag für Abwechslung. Für das Buy-In gab es hier 25.000 Chips und 25 Minuten Levels, auch hier war ein € 10 Add-On für 10.000 Bonuschips möglich. Mit 250 Entries und noch 249  Add-Ons gab es quasi eine Punktlandung auf der Garantiesumme, 10 % Fee und 5 % Staff wurden wieder abgezogen. Die Top 25 Plätze waren bezahlt und einige Österreicher schafften es auch ins Geld.

Am Final Table war für David Eschelmüller auf Rang 7 für € 1.109 Feierabend und damit die Chance auf den deutschsprachigen Sieg dahin. Im Heads-up gab es auch hier einen Deal. Peter Gaba wurde offizieller Sieger, kassierte aber ebenso wie Runner-up Jan Kaluza € 4.726 Preisgeld. Die Top 5 Spieler erhielten außerdem das € 170 Ticket für die kommenden Banco Casino Masters im August.

Rang Name Preisgeld  
1.  Gaba Peter  4.726€*  + € 170 BCM Ticket
2.  Kaluža Jan 4.726€*  + € 170 BCM Ticket
3.  Litera Petr 2.588 €  + € 170 BCM Ticket
4.  Ferrandina Elia   2.096 €  + € 170 BCM Ticket
5.  Chovanová Dominika 1.602 €  + € 170 BCM Ticket
6.  Sloboda Róbert 1.355 €  
7.  Eschelmuller David 1.109 €  
8.  Almási Attila 863 €  
9.  Lukic Igor 616 €  
10. Milaberský Ondrej 444 €  
11. Bureš Petr 444 €  
12. Gajda Václav 444 €  
13. Cevela Michal 345 €  
14. Melichar Pavol 345 €  
15. Salay Karol 345 €  
16. Varga Peter 296 €  
17. Scherba Vitalii 296 €  
18. Vanek Dušan 296 €  
19. Maged Aziz 259 €  
20. Gedeon Tomáš 259 €  
21. Manfred Walter 259 €  
22. Rečka Norbert 234 €  
23. Ziegerhorfer Franz 234 €  
24. Pampurík Zdenko st. 234 €  
25. Szabó Zsolt 234 €  

Da nächste Highlight Weekend im Banco ist das € 45.000 GTD Vienna Poker Weekend von 29. bis 31. Juli. Alle Details zum Pokerangebot vom Banco findet Ihr wie gewohnt unter bancocasino.sk. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr Euch gerne an Marketing Manager Jan Packa unter marketing.manager@bancocasino.sk (englisch) wenden.

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments