Banco Casino Bratislava: Entscheidung bei der HendonMob Championship und ein Charity Turnier

Neben dem Main Event gibt es bei  „The Festival“ im Banco Casino Bratislava quasi rund um die Uhr Programm. Gestern, den 11. Oktober, wurde unter anderem auch das € 225 + 25 The HendonMob Championship Grand Final Warm-up entschieden.

Der Name des Turniers ist lang, aber gleichzeitig mit dem THMC Grand Final Warm-up wurde nun auch das Grand Final annonciert – von 21. bis 28. November wird das € 199 Grand Final mit € 200.000 GTD gespielt, Schauplatz ist wieder das Banco Casino Bratislava.

Gestern ging es ins  Finale beim Warm-up und der Sieg  blieb am Ende in der Slowakei. Peter Zolnai, der zu den besten Online-Pros der Slowakei gehört, konnte sich durchsetzen und den Sieg für € 7.000 holen. Alexander Oswald wurde bester DACH-Spieler und kassierte € 3.430 für Rang 3. Das komplette Ergebnis findet Ihr weiter unten.

Gespielt wurde gestern auch das Charity Turnier. Die Verantwortlichen von The Festival und beteiligten Unternehmen wie Acroud oder auch das Banco nahmen jeweils durch einen Vertreter am TV Tisch Platz, jeder Seat hatte einen Wert von € 1.000. Der Sieger des Charity Events kann entscheiden, für welche karitative Einrichtung er das Geld spenden möchte. Der Sieg ging an Mauritz Altikardes.

Highlight heute ist der zweiten Flight beim € 500.000 GTD Main Event, aber natürlich ist auch heute der Turnierplan wieder vollgepackt. Es gibt auch reichlich CashGames, die ab den Blinds € 1/2 NLH bzw. € 2/2 PLO rund um die Uhr laufen, es gibt auch eine eigene Cash Game Challenge. Alle Details zum kompletten Angebot im Banco findet Ihr wie gewohnt unter bancocasino.sk. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr Euch gerne an Marketing Manager Jan Packa unter [email protected] (englisch) wenden.

Rang Name Preisgeld
1 ZOLNAI PETER 7.000 €
2 Wilson Simon Jerry 4.410 €
3 Oswald Alexander 3.430 €
4 BERMAN MARK PALUL 2.660 €
5 Boerrud Kristoffer 2.100 €
6 Rasmussen Ruben Juncher 1.680 €
7 Leitenroth Sandor 1.260 €
8 Klein Niklas Tangen 980 €
9 Aarts Jeroen Everardus Leonardu 770 €
10 Pilgaard Jakob Valsted 630 €
11 Gundersen Espen 630 €
12 Riemenschneider Brian Edifix 630 €
13 Molenaar Michel Johannes Maria 490 €
14 Herold Julian 490 €
15 Hietala Teemu Eemil 490 €
16 Baardsen Ruben 350 €

Die Events:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments