Banco Casino Bratislava: George Sandford schnappt sich das 100k Event

Der Sieg beim € 150 100k Event der Slovak Series of Poker (SSOP) im Banco Casino Bratislava geht an den Engländer George Sandford, der sich nach einem Deal über € 16.625 freuen konnte.

Neun der 477 Entries hatten am Final Table Platz genommen, Sigi Rath und Alfred Müller waren die beiden Shortstacks. Für die beiden hieß es auch als erstes Seat open – Alfred kam auf Rang 9 für € 1.850, Sigi kassierte € 2.450 für Platz 8.

Der anfängliche Chipleader David Kazlov erwischte keinen guten Finaltag, er musste sich bereits auf Rang 6 für € 4.050 verabschieden. Die Siegprämie von € 18.900 wurde nicht ausgespielt, im Heads-up einigten sich George Sandford und Peter Jesko auf einen Deal. Beide hatten € 13.675 sicher und spielten noch um € 2.950 und die Siegeruhr. George setzte sich durch und konnte sich so über insgesamt € 16.625 freuen.

Heute fällt der Startschuss zum € 225 + 25 Main Event der SSOP. € 250.000 Preisgeld sind dabei garantiert, das Turnier wartet mit 40.000 Chips und 40 Minuten Levels zum Start auf. Insgesamt werden bis zum Sonntag neun Flights angeboten, am Sonntag Nachmittag geht es mit 45 Minuten Levels in Tag 2, das Finale folgt dann am Montag mit 60 Minuten Levels. Highlights diese Woche sind aber auch noch das € 900 + 100 High Roller (€ 30.000 GTD) am Donnerstag oder das € 90 + 10 Monsterstack (€ 10.000 GTD) am Freitag.

Die Cash Games werden ab den Blinds € 1/2 NLH bzw. € 2/2 PLO angeboten und laufen durchgehend. Alle Details zum kompletten Angebot im Banco findet Ihr wie gewohnt unter bancocasino.sk. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr Euch gerne an Marketing Manager Jan Packa unter [email protected] (englisch) wenden.

Rang Name Preisgeld Deal
1. Sandford George  18.900 € 16.625 €
2. JESKO PETER 11.400 € 13.675 €
3. Lugosi Marton 7.900 €  
4. Nagy Barnabas 6.250 €  
5. ZUBAJ LADISLAV 5.100 €  
6. KAZLOV DAVID 4.050 €  
7. Bugar Norbert 3.250 €  
8. RATH SIEGFRIED 2.450 €  
9. Muller Alfred Ernst 1.850 €  
10. Schleps Florian 1.200 €  
11. Szabo Ladislav 1.200 €  
12. Szanyi Jozsef 1.200 €  
13. Zell Otto 950 €  
14. Mehrle Erik 950 €  
15. Aren 950 €  
16. Kubisz Bartosz     775 €  
17. Tallo Miroslav 775 €  
18. Jurga Filip 775 €  
19. Sorce Carmelo 775 €  
20. Soerensen Michael 625 €  
21. Kocian Andrej 625 €  
22. Rusu Marius 625 €  
23. Ronshyn Maksym 625 €  
24. Hladík Miloš 525 €  
25. Ralbovský Peter 525 €  
26. Noone Patrick 525 €  
27. Malcek Štefan 525 €  
28. Rajkovic Adi 525 €  
29. Kechagias Athanasios 525 €  
30. Olešňan Vlado 525 €  
31. Ferrera Marvin 525 €  
32. Antala Rasťo 450 €  
33. Pichler Berndt 450 €  
34. Ormandy Oto 450 €  
35. Homola Marek 450 €  
36. Srpoň David 450 €  
37. Illes Csaba 450 €  
38. Herold Julian 450 €  
39. Zimáni Michal 450 €  
40. Gocen Dogukan 400 €  
41. Eschelmuller David 400 €  
42. Kruk Glib 400 €  
43. Frese Aaron 400 €  
44. Boigner Lukas 400 €  
45. Park Hyunsil 400 €  
46. Chollier Alexandre 400 €  
47. Křístek David 400 €  
48. Kovačíny Juraj 400 €  
49. Aziz Maged 400 €  

Kommende Events:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments