Banco Casino Bratislava: Juraj Sosovicka holt das Thirty Grand

€ 30.000 Preisgeld garantierte das Banco Casino Bratislava gestern, den 22. Oktober, beim € 100 Thirty Grand. Juraj Sosovicka setzte sich im Heads-up gegen Alena Kochmanova durch und sicherte sich den Sieg.

50.000 Chips (€ 10 Add-On für 10.000 Bonus Chips) und 30 Minuten Levels waren die Konditionen, € 30.000 Preisgeld garantiert. 189 Teilnehmern und noch 187 Add-On wurden verbucht und so die Preisgeldgarantie doch deutlich verpasst. Nach Abzug der 10 % Fee und 5 % Staff kamen € 25.500 in den Pot, die Top 19 Plätze waren bezahlt. Einige (Ost)Österreicher waren mit von der Partie und konnten sich dann auch ins Geld spielen.

€ 255 gab es als Min-Cash, € 5.485 warteten auf den Sieger. Marc Müller musste Platz 8 nehmen, als er mit :Qx. an von Niki Grubmayr scheiterte. Niki holte sich dann auch die Chips von Slavko Todorovic, auch Yavor Yankov musste ihm die Chips geben. Das alles half aber nicht, Niki musste viele Chips an Juraj Sosovicka abgeben und schließlich sollte der Slowake für Niki auch zum unbesiegbaren Endgegner werden, Platz 4 brachte Niki € 2.360.

Juraj Sosovicka war damit der Chipleader und holte sich mit auch die Chips von Miso Savic, der auf gesetzt hatte. Das Board undMiso nahm  Rang 3 für € 3.125. Im Heads-up setzte sich Juraj Sosovicka dann auch gegen Alena Kochmanova durch. Als beste Lady konnte sie sich über € 4.570 freuen, Juraj kassierte € 5.485 für den Sieg.

Diese Woche dreht sich alles um die neueste Ausgabe der Banco Casino Masters. Bei einem Buy-In von € 170 geht es wieder um € 250.000 Preisgeld. Es gibt zahlreiche Flights, Tag 2 am ist am kommenden Sonntag, das Finale dann an Halloween.  Die Cash Games werden rund um die Uhr ab den Blinds € 1/2 NLH bzw. € 2/2 PLO angeboten. Alle Details zum kompletten Angebot im Banco findet Ihr wie gewohnt unter bancocasino.sk. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr Euch gerne an Marketing Manager Jan Packa unter [email protected] (englisch) wenden.

Rang Name Preisgeld
1  Šošovička Juraj 5.485 €
2  Kochmanová Alena 4.570 €
3  Savic Miso 3.125 €
4  Grubmayr Nikolaus 2.360 €
5  Yankov Yavor 1.915 €
6  Todorovic Slavko 1.530 €
7  Middleton Jonathan 1.150 €
8  Muller Marc 895 €
9  Braňo 690 €
10 Montani Schnickmann 510 €
11 Unal Markus 510 €
12 Livanos Georgios 510 €
13 Kovarík Roman 385 €
14 Zvarík Ivan 385 €
15 Tot Oliver 385 €
16 Shcherba Vtialii 280 €
17 Hohr Daniel 280 €
18 Tayeb Idan 280 €
19 Todorovic Boban 255 €

Die kommenden Events:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments