Turnierergebnisse - Slowakei

Banco Casino Bratislava: Keine Turniere, aber Cash- und Live Game

6

Das nächste Casino muss auf die Situation mit dem Coronavirus reagieren. Mit sofortiger Wirkung gibt es keine Turniere im Banco Casino Bratislava, die Cash Games und auch das Live Game laufen aber rund um die Uhr.

Groß waren die Turnierpläne des Banco für die kommenden Wochen, aber die slowakische Regierung untersagt alle Veranstaltungen. Damit sind BC Championship und Spring Masters Special mal Geschichte und bis auf weiteres gibt es keine Turniere.

Das Cash Game aber läuft und zuletzt auch tatsächlich rund um die Uhr. Für die Spieler gibt es kostenloses Essen (Frühstück, Mittag, Abend) und wer sechs Stunden spielt, der kann auch (falls er möchte) kostenlos im Hotel nächtigen.

Zwischen 11 und 17 Uhr gibt es High Hand Boni mit bis zu € 100, diese werden alle zwei Stunden vergeben. Der Bad Beat Jackpot steht aktuell bei € 40.236.

Außerdem gibt es natürlich das Cash Game Race, bei dem monatlich € 10.000 an Rakeback ausgeschüttet werden. Wer mindestens 20 Stunden Cash Game spielt, hat schon seinen Anteil sicher. Je mehr man spielt, desto höher ist natürlich die Gewinnsume.

Alle Infos findet Ihr unter bancocasino.sk und auf der Facebook Seite.

6 KOMMENTARE

  1. Ist ja nur eine Frage der Zeit aufgrund der aktuellen „Empfehlungen“ und Etnwicklungen, wann die Casinos (Austria) geschlossen werden – Zutritt für max. 100 Personen ist wohl undurchführbar….

    1
    1
    • Dabei wären die Casinos Austria die einzigen die noch Poker-Turniere austragen dürften. Schließlich spielen da nie mehr als 100 Spieler mit . 😀

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT