Banco Casino Bratislava: Klaus Spitzer mit gutem Start in den Polish Poker Cup

Bevor es beim € 150.000 GTD Polish Poker Cup im Banco Casino Bratislava so richtig losgeht, ist schon rund ein Drittel der Preisgeldgarantie angespart. Klaus Spitzer konnte sich gestern in die Top 5 spielen.

Auch gestern, den 24. August, wurde jeweils im Banco Casino Bratislava und im Banco Casino Kosice ein Flight des € 100 No Limit Hold’em Turniers gespielt. Die Konditionen waren wieder dieselben – 40.000 Chips und 30 Minuten Levels, der Flight endete mit Erreichen der Geldränge (10 % der Entries). In Bratislava waren es 178 Entries, in Kosice 91. Das brachte die Gesamtzahl bereits auf 547 und der große Ansturm kommt erst. 18 bzw. 10 Spieler konnten sich gestern für Tag 2 qualifizieren, wobei sich die Tagessieger auf Rang 2 und 3 in der Gesamtwertung schoben. An Chipleader Viktor Kuremszki kam keiner heran. Klaus Spitzer startete sehr gut und belegte schließlich Rang 4 in der Gesamtwertung. Auch Sedat Sari konnte sich gut positionieren, er liegt aktuell auf Rang 13.

Ab heute wird nur noch im Banco Casino Bratislava gespielt, heute steht Tag 1D an. Morgen Donnerstag ist Pause, da wird die polnische Meisterschaft ausgetragen, ab Freitag geht es dann wieder in die Vollen. Für reichlich Action an den Tischen, aber auch bei den Cash Games ist gesorgt.

Alle Details zum kompletten Angebot  findet Ihr wie gewohnt unter bancocasino.sk. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr Euch gerne an Marketing Manager Jan Packa unter marketing.manager@bancocasino.sk (englisch) wenden.

Entries:

  1A 1B-B 1B-K 1C-B 1C-K 1D 1E 1F 1G 1H gesamt
Entries 102 123 53 178 91           547
left 11 13 6 18 10           58

 

Chipcounts:

Rang Name Nation Chipcount Flight
1 Kuremszki Viktor Jozsef Hungary 1.121.000 1B-B
2 Meszaros Laszlo Hungary 883.000 1C-K
3 Switalski Piotr Maria Poland 742.000 1C-B
4 Spitzer Klaus Austria 732.000 1C-B
5 Flesar Marian Slovakia 695.000 1C-K
6 Toth Andras Hungary 660.000 1A
7 Szilagyi David Mihaly Hungary 637.000 1B-K
8 Kosar Peter Slovakia 629.000 1C-K
9 GRABICS TAMAS Hungary 610.000 1A
10 STUDENIC PETER Slovakia 600.000 1A
11 GROSS IVAN Slovakia 596.000 1B-B
12 Seffer Erik Slovakia 578.000 1C-B
13 SARI SEDAT Austria 560.000 1C-B
14 Martincek Martin Slovakia 557.000 1B-K
15 Wargin Michal Mateusz Poland 547.000 1C-B
16 Lassu Zsombor Hungary 539.000 1B-B
17 THAUMULLER MANUEL Austria 455.000 1A
18 BIELICH STEFAN Slovakia 443.000 1C-B
19 Litera Petr Czech Republic 431.000 1A
20 Keljacki Jovana Hungary 419.000 1C-B
21 Kielpinski Cezary Mikolaj Poland 401.000 1C-B
22 PETRIK DUSAN Slovakia 397.000 1B-B
23 Shubin Dmytro Ukraine 393.000 1B-B
24 Prots Olexandr Ukraine 384.000 1C-K
25 Romanow Krzysztof Marek Poland 383.000 1C-B
26 Sipos Ladislav Slovakia 353.000 1C-B
27 Bednar Stefan  Slovakia 351.000 1B-K
28 DESSET ANDREJ Slovakia 349.000 1C-B
29 Staniszewski Norbert Edmund Poland 342.000 1C-B
30 Jaskulski Dominik Szczepan Poland 340.000 1B-B
31 ONDRUS BRANISLAV Slovakia 335.000 1C-B
32 Strau Ernst Austria 325.000 1A
33 Bruna Rene Slovakia 322.000 1A
34 Wolinski Michal Lukasz Poland 313.000 1B-B
35 KOSTKA VLADIMIR Slovakia 278.000 1B-B
36 Ilanovsky Milosklav Slovakia 254.000 1C-K
37 Popovic Teodor Slovakia 251.000 1C-K
38 Kindja Marcel  Slovakia 247.000 1B-K
39 Fedor Jan Slovakia 245.000 1C-K
40 PICEK JURAJ Slovakia 240.000 1C-B
41 Toth Lukas Slovakia 239.000 1A
42 Orecki Ryszard Andrzej Poland 212.000 1B-B
43 WNUK  KONRAD ALEKSANDER Poland 200.000 1B-B
44 Nikeiev Andrii Ukraine 199.000 1C-K
45 Gimpel Joe Michael Wlodzimier Netherlands 195.000 1C-B
46 Wylandowski Maciej Krzysztof Poland 195.000 1C-B
47 Cerep Matus Slovakia 185.000 1B-K
48 CASTVAN JAN Slovakia 183.000 1B-B
49 Martini Tomas Slovakia 183.000 1B-B
50 Narajczyk Igor Piotr Poland 182.000 1C-B
51 Stefaniak Tomasz Poland 173.000 1C-B
52 BEDNAR VLADIMIR Slovakia 171.000 1A
53 Szpakiewicz Dawid Poland 166.000 1B-B
54 SPOT LUDOVIT Slovakia 162.000 1A
55 Gajdos Dusan Slovakia 145.000 1B-K
56 Gritsch Fabian Austria 106.000 1A
57 Anna Peter Slovakia 75.000 1C-K
58 Marton Igor Slovakia 32.000 1C-K

 

Schedule Polish Poker Cup:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments