Banco Casino Bratislava: Massiver Overlay droht beim 100k Event

Nein, auch an Tag 1C beim € 100.000 GTD 100k Event der Slovak Series of Poker (SSOP) im Banco Casino Bratislava gab es keinen Ansturm und so sieht es aktuell nach einem massiven Overlay beim € 150 No Limit Hold’em Turnier aus.

Zwei Flights standen gestern, den 24. Juni, auf dem Programm. Nachmittags ging es mit dem regulären Flight 1C an die Tische, am Abend dann wurde noch der Turbo Flight mit 15 Minuten Levels angeboten. Am Nachmittag wurden 91 Entries verzeichnet, die mit 30.000 Chips und 30 Minuten Levels um den Einzug in Tag 2 kämpften, am Abend blieb es dann mit nur fünf Teilnehmern eine sehr kleine Runde.

Das Tagesziel war jeweils das Erreichen der Geldränge (10 % der Entries), neun bzw. ein Spieler kamen weiter. Otto Zell holte mit 532.000 Chips den Tagessieg vor Adi Rajkovic mit 419.000 Chips.

Aktuell sind es 232 Entries, 24 Spieler sind in Tag 2. Erst ein Drittel der € 100.000 Preisgeldgarantie ist angespart und nur noch zwei reguläre Flights heute um 12 und 17 Uhr stehen auf dem Programm. Um 22 Uhr gibt es dann den Turbo Flight (15 Minuten Levels), morgen Sonntag wird noch ein Turbo Flight vor Tag 2 angeboten. Auf den Sieger wartet am Montag dann auch eine exklusive Uhr.

Die Cash Games werden ab den Blinds € 1/2 NLH bzw. € 2/2 PLO angeboten und laufen durchgehend. Alle Details zum kompletten Angebot im Banco findet Ihr wie gewohnt unter bancocasino.sk. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr Euch gerne an Marketing Manager Jan Packa unter [email protected] (englisch) wenden.

Entries:

  1A 1B 1C 1D 1E 1F 1G 1H gesamt
Entries 55 81 91 5         232
left 6 8 9 1         24

 

Chip Counts:

Rang Name Nation Chip Count Flight
1 AREN   Austria 756.000 1A
2 ZUBAJ LADISLAV   Slovakia 624.000 1B
3 Hladik Milos   Czech Republic 559.000 1B
4 Zell Otto   Austria 532.000 1C
5 Rajkovic Adi   Austria 419.000 1C
6 Szabo Ladislav   Slovakia 417.000 1C
7 GOCEN DOGUKAN   Austria 316.000 1C
8 Bugar Norbert   Slovakia 313.000 1A
9 Kruk Glib   Ukraine 260.000 1C
10 RALBOVSKY PETER   Slovakia 256.000 1B
11 Kovaciny Juraj   Slovakia 240.000 1B
12 RATH SIEGFRIED   Austria 221.000 1B
13 ORMANDY OTO   Slovakia 215.000 1C
14 Mehrle Erik Eckhard   Germany 205.000 1B
15 Antala Rastislav   Slovakia 198.000 1C
16 Kubisz Bartosz Poland 188.000 1C
17 AZIZ MAGED   Egypt 185.000 1C
18 Illes Csaba   Hungary 174.000 1B
19 Kechagias Athanasios   Greece 173.000 1A
20 Muller Alfred Ernst   Austria 162.000 1A
21 Chollier Alexandre France 150.000 1D
22 Rusu Marius   Romania 148.000 1B
23 Frese Aaron Marshall   United States 136.000 1A
24 Ferrera Marvin   Austria 110.000 1A

Kommende Events:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments