Banco Casino Bratislava: Starker Auftakt bei den Banco Casino Masters

Die 23. Ausgabe der € 100.000 GTD Banco Casino Masters im Banco Casino Bratislava ist offiziell eröffnet. 106 Entries gab es gestern, den 22. Juli, an Tag 1A, elf Spieler sind bereits für Tag 2 qualifiziert.

Die Banco Casino Masters sind nicht nur bei den Slowaken beliebt, sondern auch bei den Ungarn und natürlich auch bei den Österreichern. So bot sich zum Auftakt des € 170 No Limit Hold’em Turniers gestern schon ein illustres Feld. Gespielt wurde mit 40.000 Chips und 30 Minuten Levels bis zum Erreichen von 10 % der Entries, was bei 106 Entries elf verbliebene Spieler für Tag 2 bedeutete. Die Führung sicherte sich Nikolas Kvasai mit 752.000 Chips, als Shortstack schaffte es Chris  Bochmann mit 197.000 Chips.

Heute geht es bereits in Tag 1B, es wird aber nicht nur in Bratislava, sondern auch im Banco Casino Kosice gespielt. Insgesamt gibt es sieben Flights in Bratislava (3 x Turbo), zwei in Kosice. Am Sonntag geht es dann für alle verbliebenen Spieler in Tag 2, die Leveldauer erhöht sich auf 45 Minuten. Wer es in Tag 2 schafft, hat den Min-Cash sicher und erhält € 170 gleich zurück.

Alle Infos findet Ihr auf bancocasino.sk, dort gibt es auch den Live-Report (slowakisch). Auf der Facebook Seite @BancoCasinoBratislava gibt es fast täglich Gewinnspiele, bei denen Turniertickets verlost werden.

Entries:

  1A 1B 1B-K 1C 1C-K 1D 1E 1F 1G geamt
Entries 106                 106
left 11                 11

 

Chipcount:

Rang Name Chipcount Tag
1 Kvasai Nikolas 752.000 1A
2 Yankov Yavor 605.000 1A
3 Peter Ješko 476.000 1A
4 Szabó Zsolt 413.000 1A
5 Tekeľ Andrej 372.000 1A
6 Riška Jakub 371.000 1A
7 Hugo Vitor 320.000 1A
8 Macho Peter 283.000 1A
9 Tongue Sver 241.000 1A
10 Sabinský Jan 200.000 1A
11 Bochmann Chris 197.000 1A

 

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments