Banco Casino Bratislava: Starkes Feld bei den Bounty Hunter Days

Die € 100.000 GTD Bounty Hunter Days powered by  Poker-Trip.de laufen im Banco Casino Bratislava laufen auf Hochtouren und nach zwei Tagen ist auch schon die Hälfte der Preisgeldgarantie erreicht.

Gestern, den 8. Juli, wurde nicht nur in Bratislava, sondern auch in Kosice gespielt. Die Konditionen waren natürlich wieder dieselben – für das Buy-In von € 100 + 50 + 25 gab es 40.000 Chips und 30 Minuten Levels, das Ziel waren die Geldränge (10 % der Entries). Vom Buy-In gehen € 100 in den Preispool, € 50 gibt es als Kopfgeld für jeden Spieler, den man aus dem Turnier befördert. 169 Entries kamen gestern in Bratislava zusammen, darunter auch viele deutschsprachige Spieler. In Kosice blieb es mit 29 Entries eine kleinere Runde.

17 bzw. 3 Spieler sicherten sich einen Platz in Tag 2 am Sonntag, wobei Marco Leigheb den Tagessieg in Bratislava holte und mit 993.000 Chips auch die Gesamtführung übernahm. Unter anderem kamen gestern Igor Strujic (582.000), Martin Müller (503.000), David Eschelmüller (379.000) und auch Karsten Luther (220.000) sowie Aziz Maged (170.000) weiter.

Heute gibt es ein richtig volles Programm – um 14 Uhr steht Tag 1C an, um 20 Uhr gibt es den Turbo Heat 1D. Dazwischen, um 18 Uhr, wird das € 200 + 100 + 30 High Roller gestartet. Hier spielt man mit 100.000 Chips und 30 Minuten Levels um mindestens € 15.000 Preisgeld. Alle Details zum Pokerangebot und auch zu den Casino Aktionen findet Ihr immer unter bancocasino.sk. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr Euch gerne an Marketing Manager Jan Packa unter marketing.manager@bancocasino.sk (englisch) wenden.

Entries:

  Tag 1A 1B 1B-K 1C 1D 1E 1F 1G gesamt
Entries 132 169 29           330
left 14 17 3           34

 

Chipcounts:

Pos. Player Country Chips Flight
1 LEIGHEB MARCO Italy 993.000 1B
2 FRIDRICH RADOVAN Slovakia 820.000 1A
3 Hangzaruk Melanie  France 774.000 1A
4 GAJDOS DUSAN Slovakia 714.000 1B-K
5 Olgyay Marcel Slovakia 665.000 1B
6 Strujic Igor Croatia 582.000 1B
7 Palaontas Charalampos Cyprus 550.000 1B
8 VIGLASKY ZDENKO Slovakia 544.000 1A
9 Hodosi Mikulas Slovakia 538.000 1B
10 MULLER MARTIN Austria 503.000 1B
11 KUDLEJ PETER Slovakia 461.000 1A
12 Ronshyn Maksym Ukraine 461.000 1B
13 STEVIC ZELJKO Austria 455.000 1A
14 Becker Dennis Germany 428.000 1A
15 Verzele Collart Christine Mar Belgium 381.000 1A
16 ESCHELMULLER DAVID Austria 379.000 1B
17 Ozniev  Magomed Austria 352.000 1A
18 KRAL MAROS Slovakia 324.000 1B-K
19 NEDBAL ADAM Slovakia 319.000 1B
20 Szetei Pavol Slovakia 313.000 1A
21 ONDER MEHMET Austria 265.000 1A
22 MELICHAR PAVOL Slovakia 263.000 1B
23 Alalouf Benjamin Pierre M Belgium 261.000 1B
24 BENADIK TOMAS Slovakia 244.000 1B
25 HOMOLA MAREK Slovakia 235.000 1B
26 Garcia Duro Gregory Belgium 228.000 1B
27 Luther Karsten Germany 220.000 1B
28 Kovaciny Juraj Slovakia 185.000 1A
29 MAGED AZIZ Egypt 170.000 1B
30 VOZAR LUKAS Slovakia 140.000 1B
31 KUNIK PATRIK Slovakia 124.000 1A
32 BODOLAI GABOR Hungary 122.000 1B-K
33 Pavli Andreas Cyprus 96.000 1A
34 Van Der Laan Berend Netherlands 82.000 1A

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments