Banco Casino Bratislava: Stevica Despotovic siegt beim Twenty Grand

Im Banco Casino Bratislava wurde gestern, den 2. Oktober, zum € 20.000 GTD Twenty Grand geladen, der Sieg für € 2.751 ging nach einem Deal an Stevica Despotovic.

Für € 100 Buy-In gab es gestern 25.000 Chips und 25 Minuten Levels, das € 10 Add-On sorgte für weitere 10.000 Chips für mehr Spielvergnügen. 161 Entries wurden verzeichnet, weitere 159 Add-Ons kamen noch hinzu und so blieb man unter den € 20.000. Nach Abzug der 10 % Fee und 5 % Staff kamen € 17.000 in den Pot, der auf die Top 17 Plätze verteilt wurde. Doch einige deutschsprachige Spieler waren unter den Entries und schafften auch wieder den Sprung in die Geldränge.

Die Siegprämie wurde nicht ganz ausgespielt, zu viert gab es einen Deal. Den Siegespokal konnte sich am Ende Stevica Despotovic sichern, er kassierte € 2.751 Preisgeld. Mehr Geld gab es für Martin Prandl, der sich € 3.003 und Rang 2 sichern konnte.

Das Programm für das kommende Wochenende gibt es noch nicht, aber am 11. Oktober beginnt mit der € 150.000 GTD The Hendon Mob Championship das nächste Festival.  Alle Details zum kompletten Angebot  findet Ihr wie gewohnt unter bancocasino.sk. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr Euch gerne an Marketing Manager Jan Packa unter marketing.manager@bancocasino.sk (englisch) wenden.

Rang Name Preisgeld
1 DESPOTOVIC STEVICA 2.751 €
2 PRANDL MARTIN 3.003 €
3 Halasz Karol 2.604 €
4 Bugar Norbert 2.101 €
5 NEMETH ISTVAN JANOS 1.275 €
6 Rychlik Roman 1.020 €
7 Singh Deep Kandra 765 €
8 Hofer Mario 595 €
9 ORBAN ERIK 468 €
10 Hatamov Oleg Balazs 374 €
11 Kubelka Johann 374 €
12 PERNECZKI FERENC  374 €
13 Mevlupishvili Giorgi 289 €
14 Halper Leo Rupert 289 €
15 Worthington Leese Leo Dominic 289 €
16 Koloszar Daniel 213 €
17 MESZAROS AKOS 213 €

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments