Banco Casino Bratislava: Ukrainischer Sieg bei The Hendon Mob Championship

Ein spannendes Turnierwochenende beim € 225 + 25 Main Event von „The Hendon Mob Championship“ (THMC) im Banco Casino Bratislava ist zu Ende. Der Sieg ging letztlich an den Ukrainer Dmytro Shubin, Jürgen Schöner belegte Rang 8.

Von den 820 Entries war man mit 16 Spielern gestern, den 18. Oktober, ins Finale gestartet. Alle hatten bereits € 1.290 sicher, auf den Sieger warteten € 34.640. Jürgen Schöner war der Chipleader und er sollte es auch locker an den Final Table schaffen, allerdings hatte hier schon Ioannis Vogiatzoglou die Führung übernommen.

Seat 1: Janošovský Jakub – 20,275,000
Seat 2: Pavlou Marios – 2,775,000
Seat 3: Fabian Jozef – 3,200,000
Seat 4: Vogiatzoglou Ioannis – 20,325,000
Seat 5: Muto Katsuhiro – 13,125,000
Seat 6: Shubin Dmytro – 11,825,000
Seat 7: Schoner Jurgen – 8,350,000
Seat 8: Kocsis Tamas Sandor – 2,225,000

Der Final Table hatte – wie es sich für die Hendon Mob Flag Hunter gehört – international besetzt. Als letzter Österreicher musste Jürgen Schöner dann aber Rang 8 nehmen, als er mit all-in raiste und von Dmytro Shubin mit den Assen gecallt wurde. Das Board half nicht und so musste er sich mit € 4.925 Preisgeld begnügen.

Auf Rang 3 ging der Japaner Muto Katsuhiro und so saßen sich Dmytro Shubin und Jakub Janosovsky im Heads-up gegenüber. Der Ukrainer verhinderte den slowakischen Heimsieg, Dmytro Shubin nahm € 34.640 und die THMC Trophäe mit, für Jakub blieben € 22.795 zum Trost.

Ohne Verschaufpause geht es für im Banco Casino gleich weiter, denn am 20. Oktober startet bereits die nächste Ausgabe der Banco Casino Masters. Für € 170 Buy-In spielt man wie gewohnt um € 100.000 GTD. Alle Details zum kompletten Angebot  findet Ihr wie gewohnt unter bancocasino.sk. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr Euch gerne an Marketing Manager Jan Packa unter marketing.manager@bancocasino.sk (englisch) wenden.

Rang Name Preisgeld
1 Shubin Dmytro 34.640 €
2 JANOSOVSKY JAKUB 22.795 €
3 Muto Katsuhiro 14.965 €
4 Pavlou Marios 11.515 €
5 VOGIATZOGLOU IOANNIS 9.635 €
6 FABIAN JOZEF 8.065 €
7 Kocsis Tamas Sandor 6.495 €
8 Schöner Jürgen 4.925 €
9 FELIX LUDOVIT 3.355 €
10 Gori Andrian 2.235 €
11 BUJOK SZYMON JAKUB 2.235 €
12 Miklosovic Richard 2.235 €
13 Marton Igor 1.680 €
14 Demirdjian Natalie 1.680 €
15 Demosthenous Demos 1.680 €
16 Hoebe Jazzie Boy Luca 1.290 €
17 Studený Marek 1.290 €
18 Gschwind Oliver 1.290 €
19 Belančík Andrej 1.290 €
20 Theodosiou Petros 1.050 €
21 Lalos Sasa 1.050 €
22 Georgiou Georgios 1.050 €
23 Tamaškovič Vladimír 1.050 €
24 Sykora Christian 895 €
25 Rišian Adam 895 €
26 Hadjicostis Marios Demetrios 895 €
27 Kuremszki Viktor Jozsef 895 €
28 Petráš Ján 895 €
29 Ronshyn Maksym 895 €
30 Bednár Vladimír 895 €
31 Jakubčík Ondrej 895 €
32 Pafitis Nikolas 770 €
33 Hadjipavlou Andreas 770 €
34 Papantoniou Stylianos 770 €
35 Rusu Marius 770 €
36 Cechovsky Christoph 770 €
37 Samtani Laxman Ashok 770 €
38 Chen Xiaolei 770 €
39 Miaris Constantinos 770 €
40 Ilavský Martin 675 €
41 Boothby Francis 675 €
42 Mekulinow Benjamin 675 €
43 Čerep Matúš 675 €
44 Vittek Martin 675 €
45 Vatti Loukiana 675 €
46 Phiniotis Georgios 675 €
47 Ampelikiotis Theodoros 675 €
48 Hoxha Isuf 605 €
49 Bonnouh Abd Al Malik 605 €
50 Kamaras Peter 605 €
51 Ratusnyak Miklos 605 €
52 Bierschwale Dirk 605 €
53 Matsentidis Stylianos 605 €
54 Chalupka Pavel 605 €
55 Kharman Adam 605 €
56 Herman Marco 560 €
57 Boleček Martin  560 €
58 Smolinský Stanislav  560 €
59 Fazeli Zaman  560 €
60 Galic Mario  560 €
61 Lang Erich  560 €
62 Kajan Tomáš  560 €
63 Weninger Herbert  560 €
64 Fogarasi Adam  530 €
65 Krajan Jozef  530 €
66 Poullas Alexandros 530 €
67 Fáber Jozef  530 €
68 Paštrnák Jakub 530 €
69 Nyman Niklas Gustav  530 €
70 Siladi Juraj  530 €
71 Giannis Rotsas  530 €
72 Volník Lukáš  500 €
73 Werdenich Thomas  500 €
74 Neubauer Jakub  500 €
75 Šošovička Juraj  500 €
76 Berdis David  500 €
77 Bumba Peter  500 €
78 Mevlupishvili Giorgi 500 €
79 Desset Andrej  500 €
80 Eder Mario  500 €
81 Klindrup Brian  500 €
82 Baros Dimitris 500 €

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments