Banco Casino Masters: Andrej Desset mit massivem Chiplead im Finale

Fette € 24.783 warten heute im Finale der 22. Banco Casino Masters im Banco Casino Bratislava auf den Sieger. Andrej Desset ist massiver Chipleader, aber auch die Hoffnung auf einen deutschsprachigen Sieg gibt es noch.

Zunächst ging es gestern, den 23. Februar, in den Turbo Flight des € 170 No Limit Hold’em Turniers. Die € 100.000 Preisgeldgarantie war schon längst geknackt und mit weiteren 81 Entries kam man insgesamt auf 835 Entries. Das bedeutete einen Preispool von € 141.950, nach Abzug der 15 % (10 % Fee/5 % Staff) blieben € 120.657. Davon kamen noch die neun € 190 Tickets für das Banco Casino Special für die Finaltisch Teilnehmer weg und so wurden € 118.947 auf die ersten 88 Plätze verteilt.

Mit den 88 Spielern, die alle bereits € 352 sicher hatten, ging es am Nachmittag dann in Tag 2. Die Leveldauer wurde auf 45 Minuten erhöht und das Ziel waren die letzten beiden Tische. Unter anderem blieben Christoph Krammer, Stefan Raschbauer, Christian Sykora, Stefan Rieger, Sebastian Langrock oder auch Harald Redl im Laufe des Tages auf der Strecke.

16 Spieler konnten am Ende Chips eintüten, die meisten landeten bei Andrej Desset, der mit 7.950.000 Chips massiver Chipleader ist. Aziz Maged ist wieder das heißeste Eisen der deutschsprachigen Spieler, er geht von Rang 6 aus ins Finale. Alle haben € 846 sicher, der Sieger nimmt € 24.783 mit. Außerdem gibt es eben für die Top 9 das € 190 Ticket für das Banco Casino Masters Special.

Um 16 Uhr geht es mit 60 Minuten Levels weiter, ab ca. 19 Uhr gibt es dann auch den Livestream mit englischem Kommentar, den wir Euch natürlich hier zeigen.

Alle Infos rund um die Banco Casino Masters findet Ihr auf bancocasino.sk und schaut auf der Facebook Seite vorbei, da gibt es immer wieder Gewinnspiele.

Entries:

Flight 1A 1B 1B-k 1C 1C-K 1D 1E 1F 1G Gesamt
Entries 126 140 33 165 23 53 150 64 81 835
left 13 14 4 17 3 6 15 7 9 88

Chipcounts:

Desset Andrej 7.950.000
Lakatoš Alan 3.980.000
Lacina Laco 2.955.000
Hoxha Isuf 2.495.000
Gross Ivo 2.180.000
Maged Aziz 2.130.000
Pagáč Peter 1.745.000
Karman Antonio 1.605.000
Szetei Pavol 1.390.000
Peter   1.210.000
Konstannios Nikola 1.195.000
Heizer Peter 1.180.000
Haspra Milan 965.000
Čurič Ivan 850.000
Banovič Ivan 815.000
Race Božidar 750.000

Payouts:

Rang Name Vorname Preisgeld  
1     24.783 €  + € 190 Spring Masters Special
2     13.584 €  + € 190 Spring Masters Special
3     9.529 €  + € 190 Spring Masters Special
4     7.553 €  + € 190 Spring Masters Special
5     6.201 €  + € 190 Spring Masters Special
6     5.057 €  + € 190 Spring Masters Special
7     3.914 €  + € 190 Spring Masters Special
8     2.874 €  + € 190 Spring Masters Special
9     1.938 €  + € 190 Spring Masters Special
10     1.316 €  
11     1.316 €  
12     1.316 €  
13     1.054 €  
14     1.054 €  
15     1.054 €  
16     846 €  
17 Mravík Jozef 846 €  
18 Fischer Manuel 846 €  
19 Varga Michal 846 €  
20 Petráš Ján 742 €  
21 Almási Atilla 742 €  
22 Igaz Michal 742 €  
23 Michalaros Michail 742 €  
24 Hollokoi Viktor 659 €  
25 Oravkin Ondrej 659 €  
26 Geci Štefan 659 €  
27 Harald Redl 659 €  
28 Kolín Jaroslav 602 €  
29 Olgyay Michal 602 €  
30 Tóth Lukáš 602 €  
31 Špindler Zoran 602 €  
32 Gabzdil Matúš 551 €  
33 Lisý Martin 551 €  
34 Krchnár Marek 551 €  
35 Vladár Richard 551 €  
36 Hefler István 551 €  
37 Geiger Tamás 551 €  
38 Jakab Alexander 551 €  
39 Krajan Jozef 551 €  
40 Aloric Milan 503 €  
41 Hussain Khalel 503 €  
42 Langrock Sebastian 503 €  
43 Rafal Jamorski 503 €  
44 Klein David 503 €  
45 Ganglbauer Markus 503 €  
46 Olaru Mircea George  503 €  
47 Libo Jozef 503 €  
48 Németh Miloš 466 €  
49 Poulllos Ioannis 466 €  
50 Rieger Stefan 466 €  
51 Kawai Hiroki 466 €  
52 Radinger Alexandra 466 €  
53 Šitavanc Jaromír 466 €  
54 Tirpák Róbert 466 €  
55 Radanovič Nikola 466 €  
56 Dikoš Andrej 429 €  
57 Hlinka Miroslav 429 €  
58 Marshall Aaron 429 €  
59 Bianchi Roberto 429 €  
60 Minarík Vladimír 429 €  
61 Sykora Christian 429 €  
62 Jakab Ľuboš 429 €  
63 Miklos Marek 429 €  
64 Hrubý Martin 403 €  
65 Vinter Július 403 €  
66 Okoličány Roman 403 €  
67 Kazlov David 403 €  
68 Krekáň Ján 403 €  
69 Křístek   403 €  
70 Suchý Erik 403 €  
71 Desset Dominik 403 €  
72 Szalay Michal 378 €  
73 Rasczbauer Stefan 378 €  
74 Petrovič Dragan 378 €  
75 Wang Yang 378 €  
76 Željko Stevič 378 €  
77 Zelený Boris 378 €  
78 Kysela Michal 378 €  
79 Krasňan Martin 378 €  
80 Peter Koreň 352 €  
81 Miroslav Biznár 352 €  
82 Igor Martoň 352 €  
83 Miklós Ratusnyák 352 €  
84 Peter Zolnai 352 €  
85 Christoph Krammer 352 €  
86 Anita Mudrochová 352 €  
87 Siegfried Rath 352 €  
88 Róbert Pekár 352 €  

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments