Banco Casino vs. Casino Bratislava Rebuy Stars – The Heat is on again

Die Corona-Maßnahmen in der Slowakei werden zunehmend lockerer und die Casinos blühen wieder auf. Und damit auch der Kampf zwischen Banco Casino und Casino Bratislava Rebuy Stars um die Poker-Vorherrschaft in Bratislava.

(Fast) alles ist neu im Casino Bratislava Rebuy Stars. Neu-Übernahme, neues Team, neue Pläne für den Pokerfloor. Gute Strukturen sollen das Turniergeschehen pflegen, spielerfreundliche Rake die Cash Games ankurbeln. Der Vorteil des Banco Casino Bratislava ist auf jeden Fall, dass man etabliert ist, bereits eine gute Community hat und weiß, was die Spieler wollen. Geschenke im Kampf um Poker in Bratislava gibt es nur für die Spieler und davon reichlich.

Im direkten Vergleich für dieses Wochende sehen die Turniere so aus:

  Buy-In Fee GTD Chips Level Late Reg Details
BC: 8 Grand € 60 15% € 8.000 25.000 25 10 € 10 Add-on/10k Chips
RS: Lucky Thursday € 50 € 5 € 7.000 20.000 20 8  
BC: 10 Grand € 70 15% € 10.000 25.000 25 10 € 10 Add-on/10k Chips
RS: Ladies Night € 40 € 5 € 5.000 20.000 20 8  
BC: 20 Grand € 120 15% € 20.000 25.000 25 12 € 10 Add-on/10k Chips
RS: Ice Hockey WU € 70 € 10 € 10.000 25.000 30 10  

Bei beiden Casinos gibt es Extras. So darf im Casino Bratislava am Glücksrad gedreht werden (bis zu € 500 Gewinn möglich), im Banco werden bei den drei Turnieren Lose ausgegeben und am Samstag € 2.000 verlost. Beide Casinos haben Turniertickets für die Top Platzierten im Preisgeld inkludiert, Trophäen gibt es natürlich auch.

Nachdem die Innen-Gastronomie in der Slowakei wieder erlaubt ist, gehört auch das Gratisdinner dazu, ebenso wie gewohnt die kostenlosen Softdrinks.

Im Cash Game verhält es sich ähnlich wie bei den Turnieren. Es sind Nuancen, die die Casinos trennen. Die Rake im Casino Bratislava Rebuy Stars beträgt 5 %, das CAP ist gestaffelt von € 5 bis € 20. Im Banco Casino ist die Rake 4 % mit meinem CAP von € 20. Beide Casinos haben Rake Back und High Hand Angebote, im Banco gibt es außerdem den Bad Beat Jackpot (über € 18.000 aktuell).  Von der Action her bleibt – wie eingangs schon erwähnt – zu sagen, dass das Banco etabliert ist und damit auch mehr Action zu finden ist.

Generell gesehen – die beiden Casinos knüpfen dort an, wo Corona den Wettkampf abrupt beendet hat.

Infos findet Ihr unter bancocasino.sk bzw. casinobratislava.sk.


9 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Covi
17 Tage zuvor

Habt ihr zufällig einen kleinen Überblick was man für nen Trip ins Banco braucht bezüglich den Corona-Bestimmungen?
Reicht zB die erste Impfung (wenn diese 3 Wochen her ist) oder braucht man in der Slowakei dann trotzdem noch einen Test?

Covi
17 Tage zuvor

Fürs Banco selbst braucht man nichts?

Covi
17 Tage zuvor

Sehr nice
Danke!

just me
16 Tage zuvor
Reply to  Covi

@covi
hab mir sicherheitshalber heute nochmal einen test geholt… 1. impfung knapp 20 tage her, also wars bei mir eh pflicht um back nach Ö zu kommen…
aber wollte auch für erstes mal wieder banco bzw svk abgesichert sein…

@rosi
wie siehts mit der maskenpflicht im banco aus?
vorm lockdown wars ja „pflicht“ hat sich aber niemand dran gehalten und wurde auch nicht beanstandet… wie sieht es jetzt aus?

Martin
17 Tage zuvor

Danke für die detaillierte Berichterstattung kings und banco ! Lese alles