888Poker

Battle of Malta 2019: Garantie geknackt, nun wackelt der Rekord

Riesiger Andrang beim dritten Starttag des €550 Battle of Malta Main Events. Die €1.000.000 GTD ist geknackt, die beiden letzten Flights sollen für einen neuen Rekord sorgen.

An Tag 1C wurden 1.353 Entries verzeichnet, damit liegen nun 2.271 Buy-Ins im Preisgeldtopf. 203 Teilnehmer packten am Ende ein, darunter Steven van Zadelhoff (280.000) und Sofia Lovgren (80.000; Foto). Auf der Strecke blieb unter anderem John Hesp.

Bei den Chip Counts herrscht ein wenig Chaos. Derzeit sind noch 896 Spieler gelistet, ein Großteil mit dem 25K Starting Stack. Als Führende ist der Ire Aidan Hynes (580.000) geführt.

Heute stehen die beiden letzten Flights auf dem Programm. Es gibt den regulären Starttag 1D sowie einen Turbo Flight. 1.545 Entries werden benötigt, um den Rekord aus dem Vorjahr (3.816 Entries, €1,85 Mio) zu knacken.

Battle of Malta 2019

Datum: 15. bis 22. Oktober
Ort: Casino Malta
Events: 35
Buy-Ins: €60 bis €5.300

—> Battle of Malta Schedule

Battle of Malta Main Event

Buy-In: €555
Entries: tba (333/585/1.353/–/–)
Preisgeld: €1.000.000 GTD

Verbliebene Spieler: tba (50/88/203/–/–)

Chip Counts zu Tag 1C:

tba


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments