News

Beat the Full Tilt Pro im Poker-Club Salzburg

0

Kurz vor Weichnachten darf im Poker-Club Salzburg noch einmal Jagd auf einen Full Tilt Pro gemacht werden. Wieder einmal ist es Sigi Stockinger, der seinen Kopf hinhält. Wer ihn aus dem Turnier nimmt, darf sich über eine nette Bounty-Prämie samt T-Shirt freuen.

Sigi stockinger.JPG
Sigi Stockinger

„I knocked out a Full Tilt Pro“ steht groß am T-Shirt. Beim letzten Bounty-Turnier, als der Poker-Club Salzburg seinen 8. Geburtstag feierte, musste das T-Shirt für Sigi Stockinger im Schrank bleiben. Denn niemand hat es geschafft, ihn aus dem Turnier zu befördern und er hat sich gleich mal den Sieg geholt.

Am 21. Dezember um 15 Uhr gibt es bei einem € 120 + 10 No Limit Hold’em Freezeout Turnier eine neue Chance. Gespielt wird mit 20.000 Starting Stack, die Blinds beginnen bei 25/50 und erhöhen sich alle 20 Minuten.

Mit dem „Beat the Full Tilt Pro“ bietet Thomas Pratter, Chef des Poker-Club Salzburg, regelmäßig die Gelegenheit, mit einem Full Tilt Pro am Tisch zu sitzen bzw. gegen ihn zu spielen. Sigi Stockinger ist bekannt dafür, dass ihm solche Turniere großen Spaß machen und so hat man eben wieder die Chance, Sigi persönlich kennenzulernen.

Weitere Infos zum Turnier findet Ihr unter www.poker-club.at. Mehr über Sigi Stockinger und auch seinen Blog gibt es unter www.sigminiator.com zu lesen.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT