News

Beat The Greeks – Tipp Dir Dein Ticket

Kaum einen Tag alt ist das neue Jahrzehnt und schon präsentiert Pokerfirma.de das erste Gewinnspiel des Jahres. „Tipp Dir Dein Ticket zur Greek Poker Tour“. Kleine Aufwärmfrage vorab, wie heißt die unbestrittene griechische Pokerhauptstadt der Welt? Athen, Saloniki oder Wien?

Richtige Antwort ist selbstverständlich Wien und das Erfolgsevent läuft wieder einmal unter dem schmissigen Titel „Beat The Greeks“. Johnny Lütkenhorst und sein Team im Wiener Concord Card Casino (CCC) sind gerüstet. Die Invasion der stolzen Pokergriechen mag kommen. Für alles ist gesorgt und insgesamt € 180.000 sind garantiert.

Am 13. Januar 2010 geht es los mit einem Satellite zum 500er Main Event (Start des Main Events ist dann der 16. Januar 15.00 Uhr). Wir können für unsere Leser ein direktes Ticket für das Main Event im Wert € 500 + 50 ausspielen und zusätzlich gibt es noch ein zweites Ticket für das Side Event am 15. Januar im Wert von € 100+15 plus € 100 (Buy in und 1 Rebuy).

„Beat The Greek“ heißt die Veranstaltung, nur eines ist klar. Die griechischen Pokerspieler wehren sich und das mitunter recht erfolgreich. Zuletzt im Mai gab es einen griechischen Doppelsieg – Gergios Kaplas vor John Tarmas. Der erste Platz übrigens mit € 33.660 recht üppig dotiert.

Allerdings für unsere Gewinnspiel „Tipp Dir Dein Ticket zur Greek Poker Tour“ haben wir uns eine Sportart ausgesucht, bei der wir wahrscheinlich noch Jahrzehnte – wenn nicht Jahrhunderte – auf den ersten griechischen Doppelsieg werden warten müssen. Die Vierschanzen-Tournee steht wieder einmal im Mittelpunkt, um der düsteren fussballlosen Zeit halbwegs strahlend zu entkommen. Uns interessieren Meter und nichts als Meter. Haltungsnoten und ähnlicher Schmafu sind nichts für uns aufrechte Pokerspieler. Es zählen Ergebnisse und – zumindest beim Skispringen – zählt für unser Gewinnspiel die Weite. Konkret die Gesamtweite des Siegers der aktuellen Vierschanzen-Tournee.
Alles was Du an Informationen brauchst findest Du auf http://www.fisskijumpingworldcup.com/.

Den strategisch ausgeklügelten Tipp der Pokerfirma.de Redaktion gibt es gratis dazu. Warte besser noch das Ergebnis der 3. Station der Vierschanzen Tournee ab – Innsbruck 3. Januar – bevor Du Deinen Tipp abgibst. Und um es nochmals ganz klar zu formulieren, Du brauchst Dich nicht festlegen, wer die Tournee gewinnt, uns interessiert nur die gewertete Gesamtweite, die der Sieger bei allen vier Stationen erreichen wird. Einsendeschluss ist am 6. Januar 2010 um 15.00 Uhr. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Jeder registrierte User darf nur einen Tipp abgeben. Die Tickets sind nicht übertragbar und die Sieger werden per Mail verständigt und gebeten binnen 24 Stunden die Annahme des Tickets per Mail zu bestätigen. – Sollten mehrere User das gleiche Ergebnis tippen, entscheidet das Los. Derjenige, der dem offiziellen Ergebnis am Nächsten kommt, gewinnt das Ticket für das € 500 + 50 Main Event (Start 16.1). Zusätzlich verlosen wir unter alle Teilnehmern, die einen gültigen Tipp abgegeben haben ein Ticket für im Wert von € 100 + 15 plus € 100 Rebuy-Turnier am 15.1.2010. – Viel Erfolg!


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments