PokerstarsDe

Beat the Stars mit PokerStars.de auf Sport1

1

Die German High Roller machen ein bisschen Pause, aber Poker gibt es heute Sonntag, den 20. Januar, dennoch im TV. Um 16:30 Uhr zeigt Sport1 „Beat the Stars mit PokerStars.de“. Hans Sarpei kämpft gegen drei Online-Qualifikanten und die beiden Team PokerStars Pros Sandra Naujoks und George Danzer.

beat-the-stars-headerDrei Spieler haben sich online auf PokerStars.de für diese ausgewählte Runde qualifiziert. Die beiden PokerStars Pros Sandra Naujoks und George Danzer sind vom Fach und dann ist da noch Hans Sarpei, der um ein EPT Komplettpaket im Wert von über € 5.000 kämpft. Der Ex-Fußballprofi wurde vor allem auch durch seine Social Media Aktivitäten bekannt und mit Sicherheit sorgt er auch für entsprechende Unterhaltung am Tisch. Nachdem er seine aktive Fußballkarriere beendet hat, wurde Sarpei über Facebook und Twitter zu einer Kultfigur. Fast 300.000 Likes auf Facebook zeigen seine Popularität. Ob ihm seine Beliebtheit auch am Pokertisch hilft, gibt es heute ab 16:30 Uhr auf Sport1 zu sehen.

Als Moderator ist wie immer Michael Körner, die deutsche Stimme des Pokerns im Einsatz.

Wer auch einmal bei „Beat the Stars“ dabei sein will, hat die Möglichkeit, sich kostenlos auf PokerStars.de zu qualifizieren. Der nächste Stargast wird Marcell Jansen sein. Infos dazu findet Ihr unter www.pokerstars.de.

1 KOMMENTAR

  1. wieso schmeißt ihr den Körner nicht raus. Soviel dummes und unqualifiziertes Gesabber hab ich noch nie gehört.Der Hirni versaut euch die Einschaltquoten…..

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT