News

Beginn der dritten Staffel der German High Rollers auf DSF

Heute Donnerstag, den 4. Februar 2010, um 20:15 Uhr ist es endlich soweit. Die lange ersehnte dritte Staffel der PokerStars German High Rollers wird auf DSF ausgestrahlt. Anfang Dezember 2009 wurde im Alpine Palace Resort in Saalbach Hinterglemm aufgezeichnet, ab heute gibt es die aktuelle Staffel auf DSF zu sehen.

Die erste Staffel der German High Rollers wurde von einigen kritisiert, da die Blinds und die Pots zu niedrig waren. Dabei sorgte doch Hermann Pascha für jede Menge Action. In der zweiten Staffel kam es zu einem mittleren Eklat zwischen Erich Kollmann und den Moderatoren Ben Kang und George Danzer, bei dem aber bis heute nicht endgültig geklärt ist, wer denn nun der Kasperl sei.

Unter diesen Voraussetzungen wurde eben im Dezember die dritte Staffel gedreht und das mit einer sowohl hochkarätigen wie interessanten Besetzung. Mit dabei sein werden unter anderen Sandra Naujoks, Joram Voelklein, Markus Lehmann, Frederik Keitel, Simon Münz, Markus Golser, erstmals auch Dragan Galic und eben auch Hermann Pascha. Wie eine Hand aus seiner Sicht aussieht, haben wir Euch schon letzte Woche gezeigt. Und wer der große Gewinner sein wird, das darf man ab heute Abend um 20:15 Uhr im DSF verfolgen.


5 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
informa
10 Jahre zuvor

wer ist jetzt eigentlich der poty geworden?

costatur
10 Jahre zuvor

8) Einer grösseren Kasper als Kang gibt es wohl nicht…

memoriam
10 Jahre zuvor

Das war so extremes Fremdschämen – mitten in der Sendung läuft ein Typ in Bademantel durchs Bild, stellt sich an den Tisch, beißt in eine Banane…unfassbar….und dann noch dieser Puff-Oberprolet…also wenn das Deutsche Fernsehen Poker inszeniert, dann kommt derartiges dabei raus.

Wir sind halt ein Entwicklungsland…

9xklug
10 Jahre zuvor

Vermdschaemen ist fuer mich, wenn jemand Kommentare abgibt, owohl er keine Ahnung hat. Mark Gork wird noch etwas laenger im Bademantel zu sehehn sein.

Wie sind denn die weiteren Sendetermine?

Marc Donk
10 Jahre zuvor

no comment