News

Bekannte Gesichter bei der WPT Bucharest

Direkt im Anschluss an das EPT Snowfest startete am 28. März 2010 das erste Championship Event der World Poker Tour (WPT) in Bucharest. Insgesamt fanden sich 161 Spieler an den beiden Starttagen ein, darunter der neuen WPT Champion Carlos Mortensen, aber auch PartyPoker Pro Dragan Galic.

Das Regent Casino im Stadtzentrum von Bucharest ist Schauplatz der WPT. Mit einem Buy-in von € 3.000 ist das Turnier eine günstige Gelegenheit zu einem WPT Titel zu kommen. Diese Chance ließen sich auch viele Pros nicht entgehen. So waren unter anderem die Finalisten EPT Snowfest wie Russell Carson, Brent Wheeler, Alain Medesan, aber auch Sorel Mizzi, Richard Toth, Casey Kastle, Praz Bansi, Nicolas Levi und Mihai Manole am Start. Auch Dominik Nitsche und Simon Münz fuhren direkt von Saalbach nach Bucharest. Mathias Kürschner war ebenfalls am Start.

Dragan Galic war an Tag 1A in das Event gestartet. Doch so recht klappte es nicht mit dem kroatischen Pokerstorm in Bucharest und er war schließlich mit gegen von Nicolas Levi all-in. Das Board brachte keine Hilfe für Dragan und er musste seinen Platz räumen. Auch Casey Kastle musste kurz vor Ende von Tag 1A seinen Platz räumen. Nur 35 der 73 Starter kamen heil durch den Tag.

An Tag 1B griffen viele der EPT Snowfest Besucher ins Geschehen ein. Auch Carlos Mortensen war nach seinem Sieg beim Hollywood Poker Open nach Bucharest gekommen, um hier gleich den nächsten WPT Titel zu jagen. 88 Starter wurden es an Tag 2 und damit ergab sich eine Gesamtteilnehmerzahl von 161. Kurz vor Ende des Tages musste Sorel Mizzi gehen. Er fand im BB Asse und reraiste, der Button callte. Am Flop traf der Button das Set 6s, am Turn gingen die Chips in die Mitte. Kein rettendes Ass am River für den Kanadier und er musste gehen. Auch an Tag 1B hatte sich das Feld doch beträchtlich reduziert und nur 56 Spieler konnten am Ende Chips einpacken.

Mathias Kürschner greift mit nur 5850 als Shortstack an Tag 2 an. Dominik Nitsche schaffte 28.300, Simon Münz landete mit seinen 50.125 auf Rang 12 im Chipcount. Noch nicht bekannt ist die Preisgeldaufteilung. Morgen geht es mit insgesamt 91 Spielern in Tag 2, das Finale wird am Freitag, den 2. April, gespielt.

EBANKS JOSEPH FRAIM 82.925
LAUNAIS BRUNO 72.300
BAJIC LJUBO 71.175
DUMITRESCU CRISTIAN 70.900
DANY PARLAFES 66.875
AZOR RAN 65.700
BICHON THOMAS JEREMIE 61.400
TEISSEIRE ANTONIN 56.450
IACOB IULIAN 56.025
DE LAGUARDIA JOSE MIGUEL 54.475
GHICA SORIN 53.650
MUENZ SIMON 50.125
IGNAT LIVIU GEORGE 48.575
GEANGOS CATALIN 46.850
MEIR DAHAN 46.200
RODOPLU TAYFUN 46.050
PARASCHIV VICTOR 43.275
DARCOURT GUILLAME 42.750
SZILASI VIKTORIA 42.575
VASILESCU VLAD 41.550
EVA IOSIF 41.300
BADULESCU NICOLAE 37.875
CAPRARU VALENTIN 32.275
PORANCEA RAZVAN 31.175
RAJALA CRISTIAN MIHAI 31.000
PAASONEN MIKA 30.025
DRUTA ION 29.250
TAIZS IOAN MIHAI 28.950
NITSCHE DOMINIK 28.300
WHEELER BRENT SCOTT 28.200
CARSON RUSSELL 28.050
TOTH RICHARD 27.750
SAGNE ERIC 27.550
CHIRITA LIVIU MIHAI 27.175
TEPOSU VLAD FLORIN 26.200
BANSI PRAZ 26.125
PLENS JONATHAN 25.175
GRADINARU GHEORGHE 25.076
DIMITROV YORDAN 24.900
NOREL EDUARD 23.850
SHOPOV BORIS 22.675
BALTASSARI FABRIZIO 22.250
SAIZU OVIDIU 22.025
ROHR JEAN PHILIPPE 20.825
CALIA NICOLO 20.600
CLEMENSON CRISTAN RAPHAEL 19.900
IORDACHE ANDREI 19.800
RADUCAN CONSTANTIN 19.200
LANINI DAVOR 18.125
ALEXOI LUCIAN 18.125
NASTOS MEGAS ANGELOS 18.025
FLORIN CRACIUNESCU 17.675
ABDULA ATILA SEIAR 17.425
GHEZEA FLORIN 16.925
TSINTZOS IOANNIS 16.925
BOUZALAS IOANNIS 16.850
TATAR SORIN 16.700
ALAIN MEDESAN 16.625
MORTENSEN JUAN CARLOS 15.725
AVITAN EYAL 15.375
CIOBANU CLAUDIU 15.075
SAMSON DUMITRU 14.925
CAMPAN CRISTIAN MARIUS 14.800
GEORGESCU CONSTANTIN DANIEL 14.200
STAVROS MAGOULAS 14.075
UREK PRIMOZ 13.900
CIRCO AKSOY 13.850
MIHAI MANOLE 13.525
TICE JONATHAN PAUL 12.475
LEPORE GABRIELE 12.200
TATOIU ALIN CIPRIAN 12.000
ABRAHAMS JAVED 11.825
RAFAELI OVADIA 11.775
YANEV MARTIN 11.650
NISTOR DAN ALEXANDRU 11.400
VLASSIS CHRISTOS 10.900
OLARU VICTOR VIOREL 10.500
SEMENESCU DAN LUCIAN 10.500
JUDET TONI CRISTIAN 10.425
TOM SIGMOND 10.025
TARDIEU FRANCOIS 8.650
DUMITRU CRISTINEL 8.225
BARBERO JOSE IGNACIO 8.050
IONESCU PETRE BOGDAN 7.850
REMUS MARELE 7.800
JEFFREY HAKIM 7.700
HILA DAN IONUT 6.475
KURSCHNER MATTHIAS 5.850
ANGHEL VASILE GHEORGHE 5.450
TROKMAN YOSH 4.925
HARCARIK ROBERT MICHAEL 1.000

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments