WSOP Events weltmeister

Bellagio Cup XIV: Mühlöcker holt den Sieg und $433K

1

Thomas Mühlöcker hat beim Bellagio Cup XIV das $10.400 Main Event gewonnen. Runner-Up wurde Poker-Pro Pavel Plesuv.

Thomas Mühlöcker
© Antonio Abrego

Der Finaltag im Bellagio Cup XIV Main Event startete mit den vier verbliebenen Spielern. Die beiden US-Amerikaner Matt Stone ($115.236) und Joey Weissman ($167.616) mussten zuerst an die Rails, so dass es ein Heads-Up unter Europäern gab.

Pavel Plesuv ging als Führender in den Finaltag, musste sich jedoch am Ende mit Rang 2 und $255.614 begnügen. Thomas Mühlöcker (Foto) verbuchte nach seinem Sieg im ARIA den zweiten Titel des Sommers und nahm $433.009 mit vom Tisch.

Bellagio Cup XIV

Buy-In: $10.000 + $400
Entries: 144
Preisgeld: $1.396.800

Die Payouts:

1.: Thomas Mühlöcker (Austria), $433.009
2.: Pavel Plesuv (Moldova), $255.614
3.: Joey Weissman (United States), $167.616
4.: Matthew Stone (United States), $115.236
5.: Jonathan Concepcion (Spain), $89.395
6.: Milos Skrbic (Serbia), $69.142
7.: Lauren Roberts (United States), $54.475
8.: Maria Ho United States), $39.809
9.: Paul Volpe (United States), $27.936
10.: Ajay Chabra (United States), $24.444
11.: Kristina Holst (United States), $22.349
12.: Pavlo Veksler (Ukraine), $22.349
13.: James Park (United Kingdom), $19.555
14.: Barry Hutter (United States), $19.555
15.: Ray Qartomy (United States), $18.158
16.: Tam Nguyen (United States), $18.158

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT