WSOP Events weltmeister

Bellagio Cup XV: Akin Tuna führt nach Tag 3

0

Der dritte Tag beim $10.000 Bellagio Cup XV ist gespielt. Von den insgesamt 143 Entries sind noch 15 Spieler übrig und die Geldränge sind erreicht. Akin Tuna führt das Feld souverän in Tag 4, Stefan Schillhabel ist als Shortstack dabei.

Akin Tuna
Für zwei weitere Levels war die Late Reg gestern noch offen. Einige, die bei der WSOP die Segel streichen mussten, fanden den Weg ins Bellagio und mit 29 weiteren Entries kam man insgesamt auf 143. Damit lagen nach Abzug der Fee $1.387.098 im Pot und diese wurden auf die Top 16 Plätze verteilt.

Christopher Frank, Claas Segebrecht, Dietrich Fast, Marius Gierse und auch Oliver Weis blieben am Weg zum Geld auf der Strecke. Die Bubble platzte noch an Tag 3 und Benjamin Chalot ging dann auch nohc mit dem Min-Cash von $18.032.

15 Spieler gehen heute in Tag 4, den Chiplead hat Akin Tuna und das recht souverän mit 1.504.000 Chips. Barry Hutter liegt  auf Rang 2 und bringt gerade mal 887.000 Chips an den Tisch. Kämpfen muss Stefan Schillhabel, der mit 131.000 Chips vorletzter im Count ist, nur Ryan Riess hat mit 122.000 Chips noch weniger. Alle haben $18.032 sicher. Auf den Sieger warten am Ende $430.003, aber bis dahin ist es noch ein langer Weg.

Alles weitere findet Ihr auf Twitter unter @bellagiopoker.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT