News

Bellagio Räuber gefasst

Kaum zwei Monate nach dem spektakulären Überfall des Bellagio ist gestern der Räuber gefasst worden. Anthony Michael Carleo, 29jähriger Sohn eines Richters, wurde verhaftet, als er versuchte einem Undercover-Polizisten die gestohlenen 25k Jetons zu verkaufen.

$1.500.000 hatte der Bellagio-Räuber am 14. Dezember 2010 erbeutet, allerdings kein Bargeld, sondern das meiste in Form von $25k Chips. Maskiert mit einem Vollvisierhelm war der Täter bewaffnet ins Bellagio spaziert, hatte am Craps-Tisch die Chips eingepackt und war zu Fuß geflüchtet. Die Polizei war keine drei Minuten später im Bellagio, aber vom Räuber war keine Spur mehr.

Nur kurze Zeit später gab das Bellagio bekannt, dass die 25k-Chips im April ihren Wert verlieren würden. Natürlich war das eine Maßnahme, um den Täter aus der Reserve zu locken und wie es scheint hat es auch funktioniert. Denn Anthony Michael Carleo hatte nun versucht, seine Chips zu verkaufen und war dabei direkt an einen Polizisten geraten. Die Handschellen klickten und Carleo darf nun im Gefängnis vom Ocean’s Eleven Coup träumen. Die Polizei ermittelt derweil weiter, denn Carleo wird auch verdächtigt, für den Überfall auf das Suncoast Casino nur wenige Tage vor dem Bellagio Raub verantwortlich zu sein.

Carleo hatte bis 2009 in Colorado gelebt. Als er dort mit seinen Geschäften Pleite machte und Konkurs anmelden musste, zog er nach Las Vegas zu seinem Vater George Assad. Der ist Richter in Las Vegas und stellt sich im April der Wiederwahl, welche durch die Verhaftung seines Sohnes nicht gerade unter einem guten Stern steht.


2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
PREDA7OR
10 Jahre zuvor

wie dumm der ist, selber schuld

kd
10 Jahre zuvor

naja..irgendwie musste er die chips ja loswerden…hört sich aber so an, als hätt ers nicht grad geschickt angestellt…allerdings halt ichs auch nicht für ne sonderlich schlaue idee ein casino zu überfallen…ich bin mehr so ein oldschool typ, der für sein geld was legales macht (oder naja..im fall von onlinepoker so halblegal halt :D)