Casinos Austria

Bernhard Haider führt zum Start der Poker EM in Baden

Die 25. Poker EM wurde gestern Samstag, den 25. Oktober, offiziell mit dem € 500 No Limit Hold’em Deepstack eröffnet. 135 Spieler fanden sich ein, 29 Re-Entries wurden verbucht und so liegen € 73.800 im Preisgeldtopf.

Einige, die schon in Wien bei der WPT vertreten waren, fuhren nun gleich weiter zur Poker EM, auch die CAPT Regulars durften nicht fehlen und natürlich auch einige Spieler aus dem Wiener Raum. Die Win2day Aces Johanna Hupfer und Sigi Stockinger waren ebenso angetreten wie Wolfgang Simperl, Bernhard Haider, Alex Rettenbacher, Jürgen Mager, Thomas Dolezal, Manuel Blaschke, Anthony Ghamrawi, Clemens Manzano, Adem Marjanovic, Pavel Chalupka, Jan Bendik, Titelverteidiger Vlad Darie, Andrei One und einige mehr.

Gespielt wurde mit 30.000 Chips und 40 Minuten Levels, der Re-Entry war in den ersten sieben Levels erlaubt. Manfred Müller war der erste Seat open schon nach kurzer Zeit, ihn erwischte es mit der gefloppten Straight gegen das Full House am River. Während der Re-Entry Zeit war es eher ruhig, nach der Dinnerbreak ging es dann Schlag auf Schlag. Bis zum Ende des Tages nach 14 Levels gab es keine Verschnaufpause mehr.

PokerEM_2014_500_NLH_25102014_Bernhard_HaiderIvo Donev startete sehr gut und konnte schnell aufbauen. Bernhard Haider startete schlecht und hatte nur noch ein Drittel des Starting Stacks vor sich, ehe er erfolgreich sein Comeback starten konnte. Er zog an Ivo vorbei und war Chipleader, als es in die letzten beiden Levels des Tages ging. Seine Führung hielt bis zum Schluss und er baute seinen Vorsprung noch weiter aus. 393.000 Chips konnte Bernhard Haider am Ende eintüten, hinter ihm liegt doch schon mit ein wenig Abstand Günther David.

Um 14 Uhr geht es für die verbliebenen 34 Spieler in Tag 2. Die Blinds starten bei 2k/4k, Ante 500 und die Leveldauer beträgt 45 Minuten. Das erste Tagesziel sind natürlich die 18 bezahlten Plätze, wobei der Min-Cash € 1.030 einbringt. Auf den Sieger warten am Montag € 20.300.

Was in Baden passiert, könnt Ihr natürlich wieder in unserem Liveblog mitlesen, SOSA Live meldet sich wieder mit den kurzen Videoeinstiegen. Wer Lust auf selber spielen hat, der hat das € 150 NLH Deepstack im Angebot. Start ist um 15 Uhr, gespielt wird mit 20.000 Chips und 25 Minuten Levels. Infos dazu findet Ihr unter pokerem.com.

Vorname Name Nation Chipcount Tisch Platz
Bernhard Haider A 393.000 12 5
Günther David A 316.000 11 8
Milan Mück CZ 284.500 18 2
Rene Wolech A 277.500 13 9
Ivo Donev A 212.500 13 5
Manuel Blaschke A 195.000 11 9
Germanator D 190.000 18 3
Michael Sax A 189.000 18 6
Ivan Neytchev BGR 189.000 18 9
Wolfgang Simperl A 183.000 18 10
Gerhard Schober A 173.000 11 6
Pavel Chalupka SK 173.000 13 10
Jürgen Mager A 160.500 11 5
Werner Labermeier D 158.000 11 7
Alexander Rettenbacher A 142.000 13 8
Rene Ruch CH 138.500 13 2
Mario Eder A 135.000 13 6
David Taborsky CZ 133.000 12 4
Ralf Penzkofer D 119.000 12 7
Andreas Trost A 107.500 18 5
Mihails Morozovs LVA 100.000 18 4
Nico Obert D 95.000 12 3
Jan Bendik SK 94.500 11 1
Fritz Hensler A 92.500 18 7
Ilija Barisic HR 91.500 11 10
Sigi Rath A 83.000 13 3
Thomas Dolezal A 80.000 13 7
Christian Leichtfried A 79.500 11 4
Markus Herchenroeder D 78.500 13 4
Christian Sykora A 72.000 12 2
Alexander Mollenkott D 60.500 12 8
Leon Flisar A 59.000 12 6
Roberto Turrisi ITA 44.000 12 10
Vlad Darie ROU 22.500 11 3

 

Payouts:

1. 20.300 €
2. 12.550 €
3. 8.120 €
4. 5.760 €
5. 4.210 €
6. 3.320 €
7. 2.950 €
8. 2.440 €
9. 2.030 €
10. 1.660 €
11. 1.550 €
12. 1.550 €
13. 1.550 €
14. 1.250 €
15. 1.250 €
16. 1.250 €
17. 1.030 €
18. 1.030 €

 

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments