Montesino

Bernhard Haider gewinnt das Vienna Poker Festival Main Event

4

Ein Deal der letzten vier Spieler beendete heute das € 400.000 GTD Main Event des Vienna Poker Festivals im Montesino. Bernhard Haider war massiver Chipleader und konnte sich so über den Sieg und € 59.400 Preisgeld freuen.

Schon als Chipleader war Bernhard Haider an den Final Table gekommen. Die Leveldauer betrug  60 Minuten, dennoch gab es reichlich Action. Dumitru-Robert Raduta, der als Shortstack in Tag 2 und auch ins Finale gegangen war, hatte gleich wieder Feierabend, nachdem sein Queen high Bluff von Milan Lakatos aufgedeckt wurde. Beiyan Yu musste sich mit Deuces gegen die Könige von Bernhard Haider geschlagen, dann aber wurde es ein wenig ruhiger.

Kurz vor der ersten Pause setzte Milan Lakatos am Flop auf den Open Ended Sraight Draw, traf aber auf Turn und River nicht und unterlag den Assen von Aziz Maged. Nach der Break musste sich Shortstack Martin Ilavsky geschlagen geben, mit :Kx: :Qx: lief er gegen die Könige von Erich Lang. Peter Mühlbek konnte dann einmal verdoppeln, aber es ging doch deutlich ruhiger weiter.

Kurz vor Ende des dritten gespielten Levels brachte Daniel Prior dann seine Chips mit den Damen in die Mitte, verlor aber den Flip gegen :Ax: :Kx: von Aziz Magid. Zu viert wurde über einen Deal diskutiert und schnell war auch eine Einigung gefunden. Bernhard Haider, der noch immer klarer Chipleader war, konnte sich so über den Sieg und € 59.400 freuen, Aziz Maged nahm als Runner-up € 47.000 mit. Für Erich Lang auf Rang 3 gab es € 30.080 und Peter Mühlbek als Shortstack konnte sich noch über € 28.020 freuen.

Das Vienna Poker Festival ist zu Ende, schon im April warten aber beim MTS250 wieder € 250.000 GTD im Pot. Bis dahin gibt es nicht nur die regulären Tagesturniere, sondern auch eine neue Ausgabe des 50k Events und auch des BigStack Weekends. Infos unter montesino.at.

  Teilnehmer 812   Buy In € 440
  Phase 1 1734   Phase 1 € 48
           
  Preispool € 400.000    
  Places Paid 99      
Rang Name Vornam Nation Preisgeld Deal
1 Haider Bernhard AUT € 80.000 € 59.400
2 Maged Aziz EGY € 43.500 € 47.000
3 Lang Erich AUT € 24.000 € 30.080
4 Mühlbek Peter AUT € 17.000 € 28.020
5 Prior Daniel AUT € 13.000  
6 Ilavsky Martin SVK € 10.570  
7 Lakatos Milan AVK € 8.680  
8 Yu Beiyan CHN € 7.130  
9 Raduta Dumitru-Robert GER € 5.780  
10 Wu Hao AUT € 4.680  
11 Miskei Peter HUN € 4.680  
12 Eschelmüller David AUT € 4.680  
13 Bartos Martin SVK € 3.730  
14 Buttinger Norbert AUT € 3.730  
15 H. L. AUT € 3.730  
16 Ganglbauer Markus AUT € 3.030  
17 Stanek Klaus AUT € 3.030  
18 Timbus Cosmin ROM € 3.030  
19 Kratochvil Karel CZE € 2.530  
20 Marsani Dino BEL € 2.530  
21 Roth Antal HUN € 2.530  
22 Dobersek Friedrich AUT € 2.530  
23 Degirmenci Cem NED € 2.530  
24 Fuchs Jakob SUI € 2.530  
25 Moser Thomas AUT € 2.530  
26 Berdis David SVK € 2.530  
27 Simon Marek SVK € 2.530  
28 Strasser Michael AUT € 2.180  
29 Bacher Michael AUT € 2.180  
30 Kamaras Peter HUN € 2.180  
31 Dor Alon ISR € 2.180  
32 Boros Zoltan HUN € 2.180  
33 Rath Siegfried AUT € 2.180  
34 Ciklamini Patrik SVK € 2.180  
35 Chen Wenchao AUT € 2.180  
36 Bueno Francisco ESP € 2.180  
37 Vettas Christos AUT € 1.880  
38 Teusl Jessica AUT € 1.880  
39 Hardt Thomas Hartmut AUT € 1.880  
40 Carmelo Romeo GER € 1.880  
41 Dragomir Catalin ROM € 1.880  
42 Turjak Jan SVK € 1.880  
43 Leskanic Michal SVK € 1.880  
44 Jovanovic Dorde SRB € 1.880  
45 Hautala Joonas FIN € 1.880  
46 Rath Alfred AUT € 1.630  
47 Schamburg Julius GER € 1.630  
48 Glatz Manfred AUT € 1.630  
49 Lederhilger Walter AUT € 1.630  
50 Söderström Tomas Hakan Michael SWE € 1.630  
51 Stuhler Hubert AUT € 1.630  
52 Chalupka Pavel AUT € 1.630  
53 Antonio Camodeca ITA € 1.630  
54 Mazzini Fisz Thiago ITA € 1.630  
55 Varga Alex AUT € 1.380  
56 Masarovic Karol SVK € 1.380  
57 Candelari Francesco ITA € 1.380  
58 Nielsen Jens Christian DEN € 1.380  
59 Fuchs Florian AUT € 1.380  
60 Holloway Elias  AUT € 1.380  
61 Hanke Peter AUT € 1.380  
62 Pobezka Viliam SVK € 1.380  
63 Oswald Alexander AUT € 1.380  
64 Mate Tamas HUN € 1.180  
65 Pollak Martin AUT € 1.180  
66 Nakladal Jan CZE € 1.180  
67 Sasek Milan CZE € 1.180  
68 Sancak Ersin AUT € 1.180  
69 Bartalos Josef SVK € 1.180  
70 Strau Ernst AUT € 1.180  
71 Drazil Mario AUT € 1.180  
72 Knöbel  Andreas AUT € 1.180  
73 Süto Imre Miklos HUN € 1.000  
74 Ankucic Nebojsa AUT € 1.000  
75 Polakovic Lubos SVK € 1.000  
76 Desset Dominik SVK € 1.000  
77 Juhas Attila AUT € 1.000  
78 Schuster Jasmine AUT € 1.000  
79 Grabovsky Leopold AUT € 1.000  
80 Friedl Stefan AUT € 1.000  
81 Kucher Robert AUT € 1.000  
82 Amon Alexander AUT € 1.000  
83 Chanping Hsiung AUT € 1.000  
84 Lozinskyi Ievgen UKR € 1.000  
85 Schmid Constantin AUT € 1.000  
86 Magyer Werner AUT € 1.000  
87 Barang Elmar AUT € 1.000  
88 Hering Arnold HUN € 1.000  
89 Emier Mohammad AUT € 1.000  
90 Ciklamini Patrik SVK € 3.000 DOP
91 Ciklamini Patrik SVK € 3.000 DOP
92 Ciklamini Patrik SVK € 3.000 DOP
93 Hanke Peter AUT € 3.000 DOP
94 Maged Aziz EGY € 3.000 DOP
95 Timbus Cosmin ROM € 3.000 DOP
96 Hautala Joonas FIN € 3.000 DOP
97 Vettas Christos AUT € 3.000 DOP
98 Desset Dominik SVK € 3.000 DOP
99 H. L. AUT € 3.000 DOP

4 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT