News

Boris Becker und ein Ticket zur PCA

Nahezu jeder Pokerspieler träumt von einer Teilnahme am PokerStars Caribbean Adventure. PokerStars spendiert eines dieser $10.000 Tickets, samt Reise auf die Bahamas. Der Titel „Battle Boris“ verrät bereits den Weg zum Ticket.

Boris und die PCA
Boris und die PCA

Denn verschenkt wird gar nichts. Man muss sich zunächst in Freerolls für den Final Table mit sechs Spielern in der Karibik qualifizieren. Wer darin kein Problem sieht, der wird es auch für eine Leichtigkeit halten, diesen Tisch zu gewinnen. Aber erst wenn man Boris Becker in einem anschließenden Heads-Up besiegt hat, darf man das Ticket in Empfang nehmen.

Boris Becker war in Sachen Poker gar nicht soviel unterwegs in letzter Zeit. Aber bei der EPT London hat er sein Kartenglück wieder versucht. Am ersten Tag war für ihn das Abenteuer zu Ende. Aber sich in einem Multi Table mit knapp 600 Spielern zu behaupten, ist etwas anderes als ein Heads-Up Duell. Da haben beide Spieler gleiche Chancen. Gewinnt Boris, dann darf sich der Verlierer zumindest über die karibische Sonne freuen. Denn ein Urlaub auf den Bahamas ist doch auch was Feines.

Aber bis der Flieger in die Karibik abhebt, ist es noch eine lange Zeit. Und fast genauso kann man in den Freerolls sein Glück versuchen. Und das ab sofort.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments