Pokerstars

Bounty Builder Turbo Series: Skovsen verhindert Dreifachsieg der DACHs

Keine Goldmedaille gab es gestern für die deutschsprachige Poker-Community bei der PokerStars Bounty Builder Turbo Series.

Mit zwölf weiteren Turnieren der Bounty Builder Turbo Series auf PokerStars ging es gestern in Tag 6. Beim $55 NLH 8-max wäre es fast ein deutschsprachiger Dreifachsieg geworden, wäre da nicht Jonathan „x_zola25“ Skovsen gewesen. Er holte sich den Sieg ($11.495 + $9.337), dahinter reihten sich Butch030 ($11.492 + $2.039), goffadl666 ($6.818 + $1.763) und RayJ_25 ($4.860 + $353) ein.

Auch nur fast einen Sieg gab es für uowiiiS aus Österreich beim $55 Mini Fst Friday. Platz 2 zahlte $8.547 + $1.767. Der Deutsche PokerHoney91 teilte das Schicksal, auch er wurde beim $530 Bounty Builder HR Runner-up, $18.381 + $9.281 gab es zum Trost. Der Sieg ging an James „deyrzuited“ Noonan  für $18.381 + $15.994. Ebenfalls einen Podestplatz gab es für ICSGMBH bei $109 NLH, er kam auf Rang 3 für $4.631 + $548.

Twitch-Streamer renemastermi schrammte beim $55 NLH Freezeout am Podest vorbei, Platz 4 bescherte ihm $2.151 + $967. Ebenfalls Platz 4 gab es für Boettchelor2 beim $22 NLH, was ihm $2.594 + $925 einbrachte.

PokerStars Bounty Builder Turbo Series
Datum: 23. Mai bis 6. Juni
Events: 184
Buy-Ins: $5,50 – $5.200
GTD: $25.000.000

—> Bounty Builder Turbo Series Schedule

Die Ergebnisse zu Tag 6:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments