Casinos Austria

Breaking News – CAPT Seefeld verschoben!

Aktuell sind die zwölf Casinos Austria im Lockdown wie ganz Österreich und damit lässt sich auch die CAPT Seefeld im Januar nicht planen. Deshalb gibt es ein neues Datum – von 24. Februar bis 6. März 2022 wird gespielt.

Eigentlich hätte man gedacht, dass im Winter 2021 die Welt wieder ein wenig normaler sein würde. Mit dem Lockdown bis mindestens 12. Dezember und der unsicheren Folgezeit haben die Verantwortlichen bei Casinos Austria beschlossen, die CAPT Seefeld zu verschieben. Neue Termine wurden evaluiert und der 24. Februar bis 6. März bringt für die Winterurlauber noch einen perfekten Zeitpunkt, um die verschneiten Pisten und Loipen zu genießen. Die 4*+ Hotels sind zu dieser Zeit auch verfügbar und einer entspannten CAPT Seefeld steht dann nichts (und hoffentlich auch nicht Corona) im Weg.

Die Verschiebung erfolgt frühzeitig, damit auch alle Spieler, die ihr Hotel schon gebucht haben, noch rechtzeitig umbuchen können und dadurch keine Kosten entstehen.

Die neuen Details und alles weitere folgen demnächst auf poker.casinos.at.


6 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Langläufer
9 Tage zuvor

Nur mehr negative Nachrichten, mein Hotel ist nicht kostenlos stornierbar und den neuen Termin kann ich nicht wahrnehmen,ein Bad Beat schon vor der CAPT Seefeld !

Langläufer
9 Tage zuvor
Reply to  Langläufer

Also das Hotel hat sich sehr grosszügig verhalten und kostenlos storniert, komme gerne wieder !

bigbam00
9 Tage zuvor

Warum verschiebt man die CAPT auf das Faschingswochenende? Noch weniger Hotels verfügbar und Preise noch teurer als normal im Winter. Hier denkt man wieder mal an die Spieler.

VeldenImWinter
9 Tage zuvor
Reply to  bigbam00

Sehe ich auch so. Mein Zimmer war nach dem Umbuchen um 4€ pro Nacht teurer. Was denken die sich eigentlich. Zuerst lassen die mich kostenlos umbuchen und dann 4€ mehr die Nacht. Werde garantiert 4€ weniger Trinkgeld pro Tag geben, damit auch die CASAG merkt, das ich mir das nicht gefallen lasse.

Würde an dieser Stelle auch vorschlagen die EM in Velden vielleicht eher im November zu machen. Velden ist im Sommer immer so teuer.

Deine Sorgen möchte ich echt haben bigbam00. Sei doch froh, dass sie es überhaupt machen.

kurti
6 Tage zuvor
Reply to  VeldenImWinter

also du bist einfach der klassische grund, warum pokerspieler nicht beliebt sind, bei keinem!
„deswegen gebe ich kein trinkgeld mehr“… weil die casag da so viel dafür kann, was die hotels machen. so eine aussage kann nur von einem pokerspieler kommen…

die poker em in velden ist auch eine ganz tolle idee, am besten im jänner, damit ja kein flair aufkommt und du 4€ hotel sparst…

laechler120
1 Tag zuvor
Reply to  VeldenImWinter

Also wenn einer wegen €4 herumraunzt- für eine Woche €28,– , sollte er sich ein anderes Hobby suchen.